Medion Akoya E6432: Aldi Süd bringt ab 1. Dezember 15,6-Zoll-Notebook für 499 Euro

Das Medion Akoya E6432 ist mit einem Full HD-Display ausgestattet und wird von einer Intel Core i3-CPU angetrieben. Zu den weiteren Features zählen 6 GByte RAM, eine 128 GByte SSD sowie eine 1-TByte-Festplatte und ac-WLAN. Das Notebook ist ab 1. November bei Aldi Süd für 499 Euro erhältlich.

Aldi Süd bietet ab 1. Dezember das Entertainment-Notebook Medion Akoya E6432 (MD 99970) für 499 Euro an. Es ist mit einem Intel Core i3-Prozessor der sechsten Generation, einem Full HD-Display, 6 GByte RAM, einer 128 GByte großen SSD, einer 1-TByte-Festplatte sowie schnellem WLAN 802.11ac ausgestattet. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz. Medion Akoya e6432 (Bild: Medion)

Das 39,6 Zentimeter große Full HD-Display kommt mit blickwinkelstabilem IPS-Panel und löst 1920 mal 1080 Pixel auf. Über die integrierte HD-Frontkamera und das Mikrofon lassen sich Chats und Videokonferenzen führen. Für die Soundausgabe sind zwei Dolby Audio-zertifizierte Lautsprecher an Bord.

Angetrieben wird das Notebook von einem i3-6157U-Dualcore-Prozessor von Intel der sechsten Generation mit 2,4 GHz Takt inklusive Intel Iris Graphics 550 IGP. Der CPU stehen 6 GByte DDR4-Arbeitsspeicher zur Seite. Während die 128 GByte große SSD für schnelle Starts und Ladegeschwindigkeiten von Programmen sorgen soll, bietet die 1 TByte große Festplatte Platz für Medien- und Spielesammlungen. Für eine schnelle Datenübertragung soll der integrierte Intel Wireless-AC3165-Adapter mit integrierter Bluetooth-4.1-Funktion sorgen.

Das E6432 ist des Weiteren mit zwei USB 3.0- zwei USB 2.0-, einem LAN- und einem HDMI-Anschluss sowie einem kombinierten Mikrofon- und Audio-Anschluss ausgestattet. Außerdem sind ein SD-Kartenleser und ein Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM- und Dual-Layer-Unterstützung an Bord.

Neben Windows 10 sind eine kostenlose Testversion von Office 365, ein Windows 10-App-Paket und eine 30-Tage-Testversion von McAfee LiveSafe vorinstalliert. Das 2,3 Kilo schwere Notebook misst 38,4 mal 27 mal 2,8 Zentimeter.

Vor zwei Wochen hatte Aldi Süd das ebenfalls 15,6 Zoll große Notebook P6670 mit Nvidia GeForce 940MX im Angebot. Das mit 599 Euro 100 Euro teurere Gerät wird von einem Core-i5-Prozessor der sechsten Generation angetrieben. Bei Aldi Nord gab es das identische Gerät bereits Ende Oktober.

Themenseiten: Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin ZDNet
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Medion Akoya E6432: Aldi Süd bringt ab 1. Dezember 15,6-Zoll-Notebook für 499 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *