Aldi Nord bringt 10,1-Zoll-Tablet Medion P10400 für 199 Euro

Das Medion P10400 kommt mit Intel Atom-Prozessor, Full-HD Display, Android 6.0 Marshmallow und 2 GByte Arbeitsspeicher. Das 10,1-Zoll-Tablet ist ab 27. Oktober bei Aldi Nord für 199 Euro im Angebot.

Mit dem Medion P10400 bietet Aldi Nord ab 27. Oktober ein 10,1-Zoll-Tablet mít Android 6.0 Marshmallow, Full HD-Display und 32 GByte Speicher für 199 Euro an.

Das P10400 kommt im Metallgehäuse in Weiß oder Titan und ist mit einem 10,1-Zoll-Full-HD-Display mit blickwinkelstabiler IPS-Technologie ausgestattet, das eine Auflösung von 1920 mal 1200 Pixel bietet. Der Bildschirm wird von Corning Gorilla Glass 4 geschützt. Fotos und Videos können mit der 5-Megapixel-Autofokus-Kamera auf der Rückseite geschossen werden, für Videochats und Selfies steht eine 2-Megapixel-Frontkamera zur Verfügung. Medion P10400 (Bild: Medion)

Angetrieben wird das Tablet von einer Intel-Atom-x5-Z8350-CPU mit einer Taktrate von bis zu 1,92 GHz, der 2 GByte DDR3-Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der 32 GByte große interne Speicher, von dem 26 GByte frei verfügbar sind, lässt sich mithilfe von Micro-SD-Karten um bis zu 128 GByte erweitern.

Die Datenkommunikation kann über WLAN 802.11 nach dem n-Standard und Bluetooth 4.0 erfolgen. Über den integrierten Micro-HDMI-Ausgang lässt sich die Verbindung zu einem TV oder Monitor herstellen. Außerdem sind ein Micro-USB 2.0-Anschluss mit USB-Host-Funktion sowie ein Audio-Anschluss integriert. Zur Verwendung von Google Maps oder der Nutzung anderer standortbasierter Dienste ermöglicht der integrierte GPS-Sensor die Bestimmung der eigenen Position.

Für die Stromversorgung ist ein 7000-mAh-Akku an Bord. Das 25,9 mal 15,6 mal 8 Millimeter große Tablet wiegt 505 Gramm.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

ANZEIGE

Kabellose Vernetzung: Freie Fahrt für Fahrzeuge der nächsten Generation

Die Vernetzung von Fahrzeugen ist in den letzten 20 Jahren zu einem Mittel für allgemeine Sicherheitsmeldungen und Verkehrsmanagement geworden. Aber heutzutage werden Autos mit neuen Sensoren ausgestattet, um ein noch besser vernetztes und sichereres Fahren zu ermöglichen.

Themenseiten: Aldi, Android, Medion, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Aldi Nord bringt 10,1-Zoll-Tablet Medion P10400 für 199 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. November 2016 um 11:35 von Rüdiger Kemena

    Wenn es hier die gleichen Akku Probleme gibt wie bei den Vorgängern ist es sein Geld nicht Wert. Laufzeit beim neuen Gerät Max. 4 1/2 Stunden bei intensiver Beanspruchung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *