Netgear bringt Multi-Gig 4×4 Wave 2 AC Wireless Access Point ProSafe WAC740

Der controllerverwaltete Prosafe 4x4 WAC740 Access Point integriert aktuelles Wave 2 11ac WLAN und kommt mit Power-over-Ethernet-Support und zwei Ethernet-Ports, darunter ein Multi-Gig-Port mit bis zu 2,5 GBit/s Datendurchsatz. Er ist ab sofort für rund 705 Euro erhältlich.

Netgear hat sein 802.11ac-Wireless-Produktportfolio für Unternehmen um den Netgear Prosafe Premium 802.11ac 4×4 Wave 2 Wireless Access Point WAC740 erweitert. Der WAC740 nutzt Multi-User MIMO und bietet Geschwindigkeiten von bis zu 600 MBit/s bei 2,4 GHz und 1,7 GBit/s bei 5 GHz. Der WAC740 verfügt über PoE (Power-over-Ethernet) und 2 Ethernet-Ports, darunter ein Multi-Gig-Port mit bis zu 2,5 GBit/s Datendurchsatz. Dies ermöglicht die Verbindung mit einem Multi-Gig-fähigen Switch über ein einziges Kabel für eine einfache Installation. Netgears WAC740 ist ab diesem Monat über autorisierte Netgear Partner, andere Händlerkanäle und Online-Shops zu einem unverbindlichen Verkaufspreis inklusive Mehrwertsteuer von rund 705 Euro erhältlich. Regional können die finalen Preise für Endkunden abhängig von Resellern oder Angeboten laut Hersteller möglicherweise abweichen.

Netgear WAC740 (Bild: Netgear)Netgear WAC740 (Bild: Netgear)

Basierend auf Wave 2 802.11ac WLAN, arbeitet der WAC740 AP mit Multi-User-MIMO, um das RF-Spektrum, Frequenzen und Kapazitäten so effizient wie möglich auszunutzen. Er erreicht laut Hersteller einen kombinierten Durchsatz von bis zu 2,3 GBit/s (bis 600 MBit/s im 2,4-GHz-Channel und 1,7 GBit/s bei 5 GHz). Wave 2 802.11ac WLAN soll für ein stabileres Signal-Encoding für verbesserte Signalintegrität sorgen und unterstützt einen vierten Daten-Stream für größere Performance und zuverlässigere Wireless-Abdeckung.

Der Access Point kommt mit integriertem 802.3at Power-over-Ethernet (PoE+)-Support oder als Zubehör mit einem Strom-Adapter. Der WAC740 läuft entweder über zwei verbundene 1G-Ethernet-Anschlüsse oder über einen 2,5G-Multi-Gigabit-Ethernet-Port. Wird der WAC740 an einen 2,5 GBit/s-fähigen Switch wie die der Netgear ProSAFE M4200 Intelligent Edge Serie angeschlossen, kann das WLAN laut Netgear sein volles Potenzial auch mit einem Kabel ausschöpfen. Diese Lösung soll Flaschenhälse beseitigen, die durch Standard-1-Gigabit-Ethernet-Anschlüsse entstehen würden, bei denen der Durchsatz der einzelnen Ports bei 1 GBit/s gekappt würde. 2,5-Multi-Gigabit-Ports sowohl bei den Access Points als auch den Netzwerkswitches sparen zusätzlichen Verkabelungsaufwand und Kosten.

Mithilfe der Netgear Wireless Controller für kleine (Netgear WC7500), mittelgroße (Netgear WC7600) oder große (Netgear WC9500) Umgebungen lassen sich über ein einzelnes Dashboard bis zu 600 WAC740 Access Points zentral konfigurieren und verwalten.

ANZEIGE

Zuverlässiger Schutz vor Ransomware

Ransomware heißt das aktuelle Schreckgespenst in der IT-Welt. Ob Privatanwender, Unternehmen oder öffentliche Institution: Praktisch jeder Internetnutzer hat Angst davor, dass er plötzlich nicht mehr auf seine Daten zugreifen kann, da sie verschlüsselt sind. Dabei bieten aktuelle Sicherheitslösungen wie Bitdefender 2017 zuverlässig Schutz vor dieser Erpressungssoftware.

„Unsere Kunden suchen enorm leistungsfähige, zuverlässige, WLAN-Lösungen, um die verbesserte Performance der aktuellen 802.11ac-WLAN-Technologie ausnutzen zu können. Sie wollen einfacher und schneller mehr Nutzer zu ihren Netzwerken und zu engmaschigeren Einsatzszenarien hinzufügen“, erklärt Richard Jonker, President of Product Line Management für KMU-Produkte bei Netgear. „Reseller und Systemintegratoren benötigen kosteneffiziente Lösungen für ihre Kunden und werden vor allem den grundlegenden Mehrwert der ProSAFE WAC740 Wave 2 WiFi Access Points zu schätzen wissen: Bessere Performance, Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, einfaches Management und die Garantieabdeckung.“

Netgear bietet auch für den 726 Gramm schweren und 197 mal 197 mal 40 Millimeter großen WAC740 die Prosafe-Hardwaregarantie für den ganzen Lebenszyklus, einen Austauschservice am nächsten Werktag sowie einen unbegrenzten technischen Support via Online-Chat.

Tipp: Wie gut kennen Sie Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Netgear, Router

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin ZDNet
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netgear bringt Multi-Gig 4×4 Wave 2 AC Wireless Access Point ProSafe WAC740

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *