Aldi Nord verkauft ab 14. Juli 5-Zoll-Smartphone Medion S5004

Mit einem Preis von 159 Euro ist es dort 40 Euro günstiger zu haben als im Onlinehandel. Zusätzlich erhalten Käufer ein Aldi-Talk-Starterpaket mit 10 Euro Startguthaben. Die Ausstattung des Dual-SIM-Geräts umfasst ein HD-Display, Qualcomms Octa-Core-CPU Snapdragon 415, 1 GByte RAM, 16 GByte erweiterbaren Speicher, LTE und eine 13-Megapixel-Hauptkamera.

Aldi Nord hat ab Donnerstag, den 14. Juli, wieder ein Android-Smartphone im Programm. Es bietet das 5 Zoll große Dual-SIM-Gerät Medion S5004 für 159 Euro an. Im Preis enthalten ist ein Aldi-Talk-Starterpaket mit 10 Euro Startguthaben. Online ist das im Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellte Medion-Smartphone aktuell erst ab 199 Euro erhältlich.

Das 12,7 Zentimeter große HD-Display des S5004 (MD99707) löst 1280 mal 720 Bildpunkte auf und hat eine Pixeldichte von 294 ppi. Als Prozessor kommt Qualcomms Achtkernchip Snapdragon 415 mit 1,36 GHz Takt zum Einsatz. Ihm steht 1 GByte RAM zur Seite. Der 16 GByte große interne Speicher lässt sich mittels MicroSD-Karte um bis zu 64 GByte erweitern.

Aldi Nord bietet das Medion S5004 in Schwarz mit grauem Metallrahmen an (Bild: Medion).Aldi Nord bietet das Medion S5004 in Schwarz mit grauem Metallrahmen an (Bild: Medion).

Die 13-Megapixel-Hauptkamera für Foto- und Videoaufnahmen verfügt über Autofokus, Digitalzoom und Blitzlicht. In der Vorderseite sitzt eine 5-Megapixel-Kamera für Selbstporträts und Videotelefonie, die ebenfalls mit einem Blitz ausgestattet ist.

HIGHLIGHT

Android und das Update-Problem

Nach der "Mutter aller Sicherheitslücken" in 2015, dem sogenannten Stagefright-Bug, versprachen die Hersteller Besserung in Form von monatlichen Sicherheitsupdates. Allerdings gibt es nur wenige Firmen, die diese Ankündigung in die Tat umgesetzt haben.

Eine Verbindung zum mobilen Internet kann via LTE Cat. 4 mit bis zu 150 MBit/s im Download beziehungsweise UMTS samt HSPA+ mit Downloadraten von bis zu 21 MBit/s hergestellt werden. Außerdem unterstützt das Medion S5004 WLAN nach IEEE 802.11b/g/n im 2,4-GHz-Band, USB 2.0 samt USB-Host-Funktion sowie Bluetooth 4.0. Ein GPS-Modul, ein 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss und ein UKW-Radio sind ebenfalls integriert.

HIGHLIGHT

Hochsicherheitstechnik für mobile Endgeräte: Die Vorteile von Samsung KNOX

Wenn Smartphones beruflich und privat genutzt werden, steht der Schutz sensibler Unternehmensdaten auf dem Spiel. Samsung KNOX™ bietet einen mehrschichtigen, hochwirksamen Schutz, ohne die Privatsphäre der Mitarbeiter anzutasten.

Der Akku hat eine Kapazität von 2320 mAh. Eine Ladung reicht laut Hersteller für bis zu 400 Minuten Gesprächszeit und maximal 160 Stunden Standby. Dank der Dual-SIM-Funktion lassen sich zwei Micro-SIM-Karten und damit zwei Rufnummern parallel verwenden. Das erlaubt etwa eine sowohl berufliche als auch private Nutzung des Smartphones.

Das Medion S5004 misst 14,3 mal 7,2 mal 0,8 Zentimeter und wiegt 128 Gramm. Neben dem nicht mehr ganz aktuellen Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem sind eine 30-Tage-Testversion von McAfees Antiviren-Software sowie ein Video- und MP3-Player vorinstalliert. Darüber hinaus gibt es eine OTA-Update-Funktion.

Zum Lieferumfang gehören ein Netzladegerät, ein USB-Daten- und Ladekabel, eine Kurzanleitung und ein Sicherheitshandbuch. Die Garantiezeit beträgt wie bei allen von Aldi vertriebenen Medion-Produkten drei Jahre.

Umfrage

Derzeit läuft ein Werbebanner der Firma Cisco auf ZDNet.de. Haben Sie auf diesen geklickt?
  • Ja (3%, 53 Votes)
  • Nein (97%, 1.462 Votes)

Gezählte Stimmen: 1.515

Loading ... Loading ...

Tipp: Wie gut kennen Sie die Chefs der IT-Firmen? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

 

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aldi Nord verkauft ab 14. Juli 5-Zoll-Smartphone Medion S5004

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *