Google-Initiative „Weltweit Wachsen“ eröffnet Trainingszentrum in München

Firmenvertreter aus der Region können dort sechs Wochen lang kostenlose Weiterbildungen zu digitalen Themen absolvieren. Das Kursangebot reicht von Suchmaschinenoptimierung bis Social Media und Online-Marketing. Damit soll vor allem der Mittelstand bei der digitalen Transformation unterstützt werden.

Google hat zusammen mit Partnern seiner Initiative „Weltweit Wachsen“ ein erstes Trainingszentrum in Bayern eröffnet. Firmenvertreter aus München und Umgebung können in der bayerischen Landeshauptstadt sechs Wochen lang kostenlose Trainings zu digitalen Themen besuchen. Ein ähnliches Zentrum ist für die Region Nürnberg geplant.

Google hat mit Partnern seiner Initiative "Weltweit Wachsen" ein Trainingszentrum in München eröffnet (Bild: silicon.de).Die Initiative „Weltweit Wachsen“ hatte Google 2014 gemeinsam mit renommierten Partnern ins Leben gerufen, um vor allem mittelständische Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Zu den Partnern zählen BDO, Commerzbank, DHL, Kern AG Sprachendienste, PayPal, der E-Commerce-Verband bevh sowie die Universität Leipzig und die Hochschule Reutlingen. Sie stellen interessierten Unternehmen kostenlose Informationen, Angebote und Trainings zu Themen wie Online-Export bereit. Im Rahmen der Digital-Workshops geht es aber auch um grundlegendere Fragen wie Websitegestaltung und Social Media.

Die Kurse setzen sich aus sechs Modulen zusammen, zu denen sich Interessierte online anmelden können:

  • Einführung in die Online-Welt – Wie Kunden heute am besten erreicht werden
  • SEO – Warum eine gute Nutzererfahrung für Ihre Auffindbarkeit wichtig ist
  • SEA – Erfahren Sie alles rund um bezahlte Suchmaschinen- und Displaywerbung
  • Online-Kanäle – Wie Sie Ihre Kunden mit Social Media, Video & Co. erreichen und halten
  • Web Analytics – Strategien den Nutzerbedürfnissen anpassen
  • Weltweit Wachsen – Trainings unserer Partner rund um digitalen Export

 

Googles Trainingsplan für Online-Wachstum (Bild: silicon.de)

In einer Pressemitteilung zitiert Google eine BIHK-Umfrage von 2015, laut der zwar 94 Prozent der bayerischen Unternehmen aus eigener Sicht von der Digitalisierung betroffen, aber nur 3 Prozent voll darauf eingestellt sind. Genau hier will die Initiative einhaken.

„Jedes Unternehmen braucht eine digitale Strategie. Die von mehreren Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft getragene Initiative ‚Weltweit Wachsen‘ richtet sich vor allem an kleine und mittlere Betriebe. Damit machen wir den Mittelstand fit für die digitale Zukunft. Mit dem Trainingszentrum sowie dem bereits im April eröffneten Entwicklungszentrum bekennt sich Google klar zum Hightech-Standort Bayern“, sagte Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU), die zugleich Schirmherrin des Trainingszentrums in der Münchner Altstadt ist.

HIGHLIGHT

Wer profitiert am meisten vom Internet der Dinge?

NetMediaEurope führt eine Umfrage zum Thema „Internet der Dinge (IoT)“ durch. Wir würden gerne von Ihnen wissen, welche IT-Hersteller und –Märkte Sie als größte Nutznießer von IoT sehen. Sobald wir unsere Untersuchung beendet haben, übersenden wir Ihnen als Dankeschön gerne eine Zusammenfassung der Studie. Sie kennen sich mit IoT noch nicht so gut aus? Dann besuchen Sie doch einfach das Special zum Internet der Dinge auf silicon.de. Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme.

„Viele deutsche Unternehmen haben bereits erkannt, welche großen Chancen das Internet für ihre Zukunft bietet“, erklärte Wieland Holfelder, Leiter von Googles Münchner Entwicklungszentrum. „Wir wollen ihnen dabei helfen, Hürden zu überwinden und ihren Erfolg online fortzusetzen. Mit den neuen Trainingszentren in Bayern unternehmen wir gemeinsam mit unseren Partnern einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung.“

Seit dem Start von Weltweit Wachsen haben Google zufolge mehr als zwei Millionen Besucher auf der Webseite der Initiative Informationsangebote wahrgenommen und sich im Rahmen von Online-Kursen weitergebildet. Mit den Trainingszentren wird die Online-Plattform in Bayern nun um physische Trainings erweitert, um Unternehmen vor Ort zu erreichen. Seit 2015 bietet Google mit seinen Partnern schon ähnliche Trainings in anderen deutschen Städten an, darunter Leipzig.

[mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, silicon.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Themenseiten: Google, Marketing, Soziale Netze, Suchmaschine

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Björn Greif
Autor: Björn Greif
Redakteur ZDNet.de
Björn Greif
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Google-Initiative „Weltweit Wachsen“ eröffnet Trainingszentrum in München

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. September 2016 um 10:00 von N.L.

    Hallo, die Info ist leider falsch.
    München ist schon vorbei – jetzt ist Nürnberg dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *