Archos stellt 5-Zoll-Smartphone 50 Cobalt mit LTE und Quad-Core-CPU vor

Zur weiteren Ausstattung des Dual-SIM-Geräts zählen 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarer Speicher, eine 8-Megapixel-Kamera und Android 5.1 Lollipop. Es ist ab sofort für 129,99 Euro in Weiß erhältlich. Eine graue Variante des Einsteiger-Smartphones soll demnächst folgen.

Archos hat sein Smartphone-Portfolio um das 5-Zoll-Modell „50 Cobalt“ erweitert. Das Android-Gerät bietet einen HD-Bildschirm, eine Quad-Core-CPU, LTE und wie nahezu alle Smartphones des französischen Herstellers Dual-SIM-Unterstützung. Es ist ab sofort in Perlmuttweiß zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129,99 Euro erhältlich. Demnächst wird es auch eine perlgraue Variante geben.

Das Archos 50 Cobalt ist ab sofort für 129,99 Euro in Weiß erhältlich (Bild: Archos).Das Archos 50 Cobalt ist ab sofort für 129,99 Euro in Weiß erhältlich (Bild: Archos).Das 12,7 Zentimeter große IPS-Display mit leicht abgerundeten Kanten löst 1280 mal 720 Bildpunkte auf und erreicht somit eine Pixeldichte von 294 ppi. Als Prozessor dient der Vierkern-Chip MT6535P von MediaTek mit 1 GHz Takt. Die Grafikberechnung übernimmt die integrierte ARM-GPU T720 MP3. An Arbeitsspeicher sind 1 GByte DDR3-RAM verbaut. Intern stehen lediglich 8 GByte Flashspeicher zur Verfügung. Ein MicroSD-Karteneinschub erlaubt immerhin eine Erweiterung um bis zu 64 GByte.

Allerdings teilt sich die MicroSD-Karte einen Slot mit der zweiten SIM-Karte. Anwender müssen sich also entscheiden, ob sie zwei Micro-SIM-Karten oder die Speichererweiterung nutzen wollen. Die Dual-SIM-Funktion erleichtert grundsätzlich den Einsatz des Smartphones sowohl für private als auch geschäftliche Zwecke. Zudem ist im Ausland beispielsweise die Verwendung einer lokalen SIM-Karte parallel zur deutschen möglich.

An Kommunikationsoptionen unterstützt das 50 Cobalt LTE Cat.4 (bis zu 150 MBit/s im Downstream und 50 MBit/s im Upstream), UMTS mit HSPA+ (maximal 42 respektive 11 MBit/s) und WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. Bluetooth 4.0 und GPS sind ebenfalls an Bord, aber kein NFC-Chip.

ANZEIGE

Interview mit Samsungs SSD-Spezialist Marcel Binder

Im Interview mit ZDNet erläutert Marcel Binder, Technical Product Manager Marketing bei Samsung, die Vorteile durch den Einsatz von SSDs. Dabei geht er auch auf aktuelle Schnittstellen, Speicherdichten sowie Samsung V-NAND-Technik ein.

Für Foto- und Videoaufnahmen (bis 720p) ist eine 8-Megapixel-Hauptkamera mit LED-Blitz und Autofokus integriert. Sie wird durch eine 2-Megapixel-Frontkamera für Selbstporträts und Videotelefonie ergänzt. Die weitere Ausstattung umfasst ein UKW-Radio, eine Micro-USB-2.0-Schnittstelle, einen 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss sowie Wi-Fi Direct zur direkten Datenübertragung zwischen WLAN-Geräten.

Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und ist mit einem silbernem Rahmen versehen. Es misst 13,2 mal 7,1 Zentimeter und ist 7,9 Millimeter dick. Das Gewicht gibt der Hersteller mit 120 Gramm an.

Als Betriebssystem dient nicht das aktuelle Android 6.x Marshmallow, sondern noch die Vorgängerversion 5.1 Lollipop. Der fest verbaute Akku hat eine Kapazität von 2000 mAh. Eine Ladung reicht Archos zufolge für bis zu 20 Stunden Gesprächszeit oder 330 Stunden Standby im Single-SIM-Betrieb (Dual-SIM: 250 Stunden). Zum Lieferumfang des 50 Cobalt gehören ein Netzteil, ein USB-Kabel, ein Freisprech-Kit und ein Handbuch.

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Archos stellt 5-Zoll-Smartphone 50 Cobalt mit LTE und Quad-Core-CPU vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 19. Mai 2016 um 15:18 von Judas Ischias

    Tja, mal wieder ein Gerät für Leute die nur eine SIM und externe Speicherkarte brauchen, aber aus irgendeinem Grund unbedingt das Gerät kaufen wollen.
    Denn in der Regel kauft man sich ja ein Dual-SIM-Gerät um zwei SIM-Karten zu betreiben, MIT der externen Speicherkarte.
    Ist mir irgendwie unverständlich, warum man solche Geräte produziert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *