Benq bietet Business-Beamer mit 3200 Lumen und Full HD für 719 Euro

Die Lichtstärke und die Auflösung sollen im Zusammenspiel mit einem Kontrast von 10.000:1 dafür sorgen, dass sich das DLP-Beamer MH530 auch bei Tageslichteinfall in kleinen bis mittelgroßen Meetingräumen einsetzen lässt. Das 2 Kilogramm schwere Gerät bietet zudem eine Reihe Energiesparoptionen und eine Schnellkühlfunktion.

Benq hat sein Produktangebot um das für den Business- und Bildungsbereich konzipierte DLP-Projektormodell MH530 ergänzt. Der Neuzugang verfügt über eine Lichtstärke von 3200 Lumen, eine Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln sowie ein Kontrastverhältnis von 10.000:1. Laut Hersteller eignet er sich auch bei Tageslichteinfall für den Gebrauch in kleinen bis mittelgroßen Meetingräumen.

BenQ MH530 (Bild: Benq)Das DLP-Projektormodell MH530 bietet Geschäftsanwendern für 719 Euro eine Helligkeit von 3200 Lumen, eine Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln und einen Kontrast von 10.000:1 (Bild: Benq).Der 2 Kilogramm schwere Projektor ist mit einer Schnellkühlfunktion ausgerüstet. Sie erlaubt es Nutzern, das Gerät auch unmittelbar nach einer Präsentation zu transportieren. An Anschlussmöglichkeiten bietet der MH530 unter anderem einen USB-Mini-B-Port sowie einen HDMI-Ausgang, über den sich auch 3D-Inhalte in Full-HD-Qualität darstellen lassen. Für die Audioausgabe am Gerät sind 2-Watt-Lautsprecher integriert.

Außerdem ist der MH530 mit einer Reihe an Energieoptionen ausgestattet, die den Stromverbrauch senken und die Lebensdauer der Lampe verlängern sollen. So passt der Projektor beispielsweise seine Leuchtkraft im SmartEco-Modus automatisch an die Bildinhalte an und erzeugt auf diese Weise nur so viel Licht, wie wirklich erforderlich ist. Die EcoBlank-Funktion sorgt dafür, dass der MH530 die Leuchtkraft der Lampe auf bis zu 30 Prozent drosselt, sofern er keine angeschlossene Bildquelle erkennt.

Im Energiesparmodus soll die Projektorlampe bis zu 10.000 Stunden halten, wohingegen sie im normalen Betrieb lediglich eine Lebensdauer von 4000 Stunden aufweist. Im Standby-Modus verbraucht der Beamer laut Benq weniger als 0,5 Watt Strom und soll damit die neuesten EU-Normen erfüllen.

Der MH530 ist ab sofort zum Preis von 719 Euro im Handel erhältlich. Die Garantiezeit des Geräts gibt der Hersteller mit zwölf Monaten an, die der Lampe mit bis zu 2000 Stunden.

Umfrage

Wie teuer dürfen 2-in-1-Geräte Ihrer Ansicht nach sein?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Themenseiten: Beamer, BenQ, Projektoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Rainer Schneider
Autor: Rainer Schneider
Redakteur
Rainer Schneider
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Benq bietet Business-Beamer mit 3200 Lumen und Full HD für 719 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *