Recycling: Apple gewann 2015 knapp eine Tonne Gold aus Altgeräten

Dieses allein hat einen Materialwert von etwa 40 Millionen Dollar. Insgesamt recycelte Apple im Rahmen seiner Initiativen zur Altgeräterücknahme rund 27.670 Tonnen Metall und Plastik. Die zurückgewonnenen Materialien sollen für neue Geräte verwendet werden.

Apple hat seinen jährlichen Umweltbericht (PDF) vorgelegt. Demnach konnte es durch seine Initiativen zur Altgeräterücknahme rund 27.670 Tonnen Metall und Plastik recyceln, darunter knapp eine Tonne Gold. Dieses allein hat aktuell einen Wert von rund 40 Millionen Dollar, wie Business Insider anmerkt.

Apples Recyling-Roboter Liam haben vergangenes Jahr rund 1,2 Millionen iPhones zerlegt (Bild: Apple).Apples Recyling-Roboter Liam haben vergangenes Jahr rund 1,2 Millionen iPhones zerlegt (Bild: Apple).Nach Angaben von Fairphone, einem niederländischen Smartphone-Hersteller, der für seine Geräte konfliktfreie Materialien verwendet, enthält ein durchschnittliches Smartphone rund 30 Milligramm Gold. Auf dieser Grundlage hätte Apple also 33,2 Millionen Geräte recyceln müssen, um auf die angegebenen 999,7 Kilogramm Gold zu kommen.

Im Rahmen seines Altgeräterecyclings konnte es zudem 10.478 Tonnen Stahl, 6078 Tonnen Plastik, 5443 Tonnen Glas, 2041 Tonnen Aluminium, 1315 Tonnen Kupfer, 86 Tonnen Kobalt, 59 Tonnen Zink, 20 Tonnen Blei, 18 Tonnen Nickel, 3 Tonnen Silber und 2 Tonnen Zinn zurückgewinnen. Die Materialpreise für das enthaltene Kupfer (6,4 Millionen Dollar), Aluminium (3,2 Millionen Dollar) und Silber (1,6 Millionen Dollar) überschreiten ebenfalls die Millionengrenze, wie Cult of Mac ausgerechnet hat.

Die wiedergewonnenen Materialien will Apple jedoch für neue Geräte verwenden, statt sie zu verkaufen. Insgesamt sammelte es im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben knapp 40.370 Tonnen Elektroschrott, der ihm zufolge sonst auf Deponien gelandet wäre. Darunter waren neben alten iPhones, iPads und Computern sicher auch einige Android-Geräte, denn Apple akzeptiert Smartphones, Tablets und Rechner von allen Herstellern.

HIGHLIGHT

Samsung Galaxy TabPro S im Test

Mit einem Gewicht von nur 693 Gramm gehört das Samsung Galaxy TabPro S zu den Leichtgewichten unter den 12-Zoll-Windows-Tablets. Hervorzuheben ist auch das verwendete Super AMOLED-Display: Es liefert einen hervorragenden Schwarzwert und einen sehr hohen Kontrast. Die Farbdarstellung ist exzellent

Das Unternehmen aus Cupertino setzt zum iPhone-Recycling Roboter namens „Liam“ ein, die ein einzelnes Gerät innerhalb von 11 Sekunden zerlegen und wiederverwertbare Materialien extrahieren können. Sie haben im vergangenen Jahr rund 1,2 Millionen iPhones demontiert. Außerdem arbeitet Apple mit hunderten eigenständigen Elektroschrott-Recycling-Betrieben zusammen.

Wie die von Apple vorgelegten Zahlen verdeutlichen, dürfte sich das Recycling nicht nur in Sachen Umweltschutz lohnen. Nach Schätzungen von 911 Metallurgist findet sich in einer Tonne iPhones 324-mal mehr Gold als in einer Tonne Erz aus der Yanacocha-Goldmine in Peru.

[mit Material von Liam Tung, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Recycling: Apple gewann 2015 knapp eine Tonne Gold aus Altgeräten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *