Twitter führt Videowerbung an der Spitze der Timeline ein

Twitter hat ein neues Werbeformat eingeführt, das First View heißt und beim Aufruf der Timeline eines Nutzers entsprechend zentral positioniert ist. Fürs Erste ist First View Videoanzeigen vorbehalten, was sich aber noch ändern könnte, wie ein Sprecher TechCrunch sagte.

Twitter (Bild: Twitter)Die beim Aufruf von Twitter an der Spitze platzierte Werbeform dürfte zu den teuersten bei Twitter gehören. Eine Angabe machte aber weder Deepak Rao in seiner Blog-Ankündigung noch ein von TechCrunch befragter Sprecher. Unklar ist auch, ob verifizierte Nutzer sie überhaupt zu sehen bekommen, die Twitter zuletzt offenbar mit Werbung verschonte.

Zum Start erscheint diese Spielart der Promoted Tweets nur in den USA, dort aber in Mobil-Apps sowie der Desktop-optimierten Webansicht. Die Mobile-Webversion soll folgen, ebenso wie Apps von Drittanbietern.

HIGHLIGHT

Produktiver arbeiten mit Unified Communications & Collaboration

Mit Unified Communications & Collaborations können Unternehmen die Produktivität der Anwender steigern, die Effizienz der IT verbessern und gleichzeitig Kosten sparen. Damit die unbestrittenen Vorteile einer UCC-Lösung sich in der Praxis voll entfalten können, müssen Unternehmen bei der Implementierung die Leistungsfähigkeit der Infrastruktur überprüfen.

Twitter wird heute nacht nach US-Börsenschluss sein Ergebnis fürs vierte Geschäftsquartal und das Gesamtjahr melden. Die Aktie fiel in offenbar negativer Erwartung zwischenzeitlich erstmals unter die 15-Dollar Marke. Die aktuellen Ankündigungen sind offenbar dazu gedacht, die Anleger positiver zu stimmen. Parallel hat twitter eine Initiative gegen Internet-Trolle angekündigt.

Anfang der Woche musste Twitter-CEO Jack Dorsey schon Gerüchte über einen neuen Timeline-Algorithmus dementieren. Eine solche Änderung kommt ihm zufolge nicht schon diese Woche. Künftig sollen Beiträge zwar nicht immer chronologisch erscheinen, die klassische Ansicht wird sich aber offenbar durch eine Aktualisierung der Anzeige wiederherstellen lassen.

Anleger sehen nachlassendes Nutzerwachstum als Twitters großes Problem. Der neuerlich als CEO engagierte Gründer Dorsey versucht, durch einfachere Bedienbarkeit und eine neue Startseite entgegenzusteuern. Zuletzt erfuhr der Aktienkurs nur durch ein Übernahmegerücht eine zeitweise Belebung. Das Unternehmen verlor auch mehrere hochrangige Manager.

Tipp: Sind Sie ein Facebook-Experte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Twitter führt Videowerbung an der Spitze der Timeline ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *