Samsung SSD 950 PRO: Höchste Zeit für Performance

Die SSD gilt schon seit Jahren als Mittel der Wahl, wenn es um die Leistungssteigerung eines PCs geht. Der SSD-Effekt zeigt sich auch in einer gestiegenen Produktivität der Mitarbeiter.

In Kooperation mit Samsung informiert ZDNet in diesem Special über die Vorteile durch den Einsatz von SSDs in Unternehmens-PCs. Power-User wissen längst, dass die Leistungssteigerung durch die Verwendung einer SSD ihresgleichen sucht. Und auch in Unternehmen kommt die Technik dank inzwischen stark gesunkener Preise zum Einsatz.

Betrachtet man die Leistungsdaten von performancerelevanten Komponenten in einem PC, wird schnell klar, dass für ein ausbalanciertes System vor allem das Speichersubsystem infrage kommt. Während Prozessor und RAM Daten mit einer Geschwindigkeit von mehreren GByte pro Sekunde bewegen können, beträgt die Transferrate einer magnetischen Festplatte im günstigsten Fall etwas mehr als 100 MByte/s. Mit einer SSD lässt sich dieses Ungleichgewicht minimieren.

Samsung 950 PRO (Bild: Samsung)

Praktischerweise lassen sich auch ältere PCs oder Notebooks mit einer SSD upgraden, sodass deren Einsatzzeit verlängert werden kann. Die Steigerung der Produktivität ist das Ergebnis dieser Maßnahme und Thema des ersten Artikels dieses Schwerpunkts.

Im zweiten Artikel steht die V-NAND-Technologie von Samsung im Vordergrund, die dank höherer Datendichte eine bessere Performance und eine längere Haltbarkeit als herkömmliche Flashzellen bietet. Auf entsprechende SSD-Modelle garantiert Samsung eine Betriebszeit von mindestens fünf Jahren.

Für den dritten Artikel steht Samsung-Experte Marcel Binder für eine SSD_FAQ zur Verfügung. Hierfür können ZDNet-Leser über das Kontakformular ihre Fragen einreichen.

Last but not least erfolgt zum Schluss dieses Specials der Test von Samsungs Spitzenmodell SSD 950 PRO. Das Modell basiert auf der NVMe-Schnittstelle und bietet gegenüber herkömmlichen SATA-SSDs eine bis zu 4,5-fache Lesegeschwindigikeit. Beim Schreiben erreicht die SSD 950 PRO die 2,5-fache Performance im Vergleich zu SATA-SSDs.

Themenseiten: Samsung, Samsung SSD 950 PRO

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen: