Twitter kämpft mit Ausfällen

Twitter hat derzeit mit technischen Problemen zu kämpfen, die beim Zugriff auf den Microbloggingdienst zu langen Antwortzeiten führen. Davon betroffen sind sowohl die Webversion als auch die Mobilanwendungen.

Twitter (Bild: Twitter)In einer gegen 10 Uhr veröffentlichten Statusmeldung heißt es: „Einige Nutzer haben aktuell Probleme beim Zugriff auf Twitter. Wir sind uns der Probleme bewusst und arbeiten an einer Lösung.“

Entsprechend wird der hashtag #twitterdown derzeit besonders häufig benutzt und liegen auf alternativen Kanälen zahlreiche Nutzerberichte vor. Dem API-Status-Bericht zufolge sind mehrere Dienste betroffen. Die teils sehr langen Antwortzeiten machen sich in äußerst unzuverlässiger Darstellung bemerkbar.

Dem Dienst Downdetector.com zufolge gibt es insbesondere in Europa, und dort im Raum London sowie in der Benelux-Region, Japan und Teilen der US-Ostküste Ausfälle. Da der niederländische Dienst, der die Verfügbarkeit zahlreicher Angebote beobachtet, aber selbst Twitter als eine wichtige Datenquelle angibt, könnte das Bild getrübt sein. Anderen Quellen zufolge sind auch bei Zugriffsversuchen aus arabischen Ländern und den USA Probleme aufgetreten.

Mehrere Twitter-Dienste sind von dem Ausfall betroffen (Screenshot: ITespresso.de).Mehrere Twitter-Dienste sind von dem Ausfall betroffen (Screenshot: ITespresso.de).

Wann die Störung behoben sein wird und was die Ursache dafür ist, hat Twitter noch nicht mitgeteilt. Es scheint sich aber nicht nur um etwas Größeres, sondern auch um ein komplexes Problem zu handeln.

Schon gestern und am Freitag traten laut Twitters Statusseite bei einigen Nutzern Schwierigkeiten beim Zugriff auf den Dienst via Mobile oder Web auf. Daher liegt der Verdacht nahe, dass die vorherigen Störungen unzureichend behoben wurden und nun erneut zu Ausfällen geführt haben.

[mit Material von Peter Marwan, ITespresso.de]

WEBINAR

Wie eine optimale IT-Infrastruktur für UCC-Lösungen die Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigert

Das Webinar “Wie eine optimale IT-Infrastruktur für UCC-Lösungen die Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigert” informiert Sie über die Vorteile einer Unified Communications & Collaboration-Lösung (UCC) und skizziert die technischen Grundlagen, die für die erfolgreiche Implementierung nötig sind. Jetzt registrieren und die aufgezeichnete Fassung des Webinars ansehen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Twitter kämpft mit Ausfällen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *