Google veröffentlicht 64-Bit-Version von Chrome für OS X

Chrome 64 Bit steht als Developer und Canary-Variante für OS X ab Version 10.6 zur Verfügung. Die finale Fassung dürfte im Herbst erscheinen. Im Juni hatte Google bereits eine 64-Bit-Testvariante von Chrome für Windows vorgestellt.

Google ChromeGoogle hat im Canary- und Developer-Channel 64-Bit-Versionen seines Browsers Chrome für Mac OS veröffentlicht. Sie stehen für OS X ab 10.6 zur Verfügung. Für Windows 7 und 8 hatte der Internetkonzern bereits im Juni entsprechende Chrome-Versionen freigegeben. Damals äußerte sich Google detailliert zu den Produkten, während es zur 64-Bit-Variante für OS X keine weiteren Details nennt.

Laut Google soll die 64-Bit-Version für Windows Geschwindigkeitsvorteile durch Prozessor- und Compiler-Optimierungen sowie neuere Befehlssätze bieten, die nur für 64-Bit-Anwendungen zur Verfügung stehen. Vor allem bei Grafik- und Multimedia-Inhalten soll die 64-Bit-Version um bis zu 25 Prozent schneller sein als Chrome 32-Bit. In einem ersten Test ist davon aktuell noch nichts zu spüren. Unter OS X erreicht Chrome Canary 38.0.2115 in 64-Bit im Speedometer-Benchmark mit einem Wert von 51 fps zwar eine etwa 30 Prozent bessere Performance als Chrome 36.0.1985. Doch scheint für den Leistungsanstieg nicht die Nutzung der 64-Bit-Technologie verantwortlich zu sein, da die aktuelle Beta von Chrome 37, die als 32-Bit-Version vorliegt, ein ähnliches Leistungsniveau erreicht.

Google-Chrome-64-Bit-OS-X

Der Übergang hin zu 64-Bit-Computing wurde schon vor mehr als zehn Jahren durch die Einführung der ersten 64-Bit-Prozessoren von AMD und Intel eingeleitet. Im Gegensatz zu Betriebssystemen wie Windows, Mac OS X und Linux liegen viele Anwendungen aber weiterhin nur als 32-Bit-Version vor. Ein Vorteil der 64-Bit-Architektur ist, dass mehr als 4 GByte Hauptspeicher angesprochen werden können, wovon vor allem Anwendungen profitieren, die viel Speicher benötigen. Unter OS X stehen immerhin die Browser Safari und Firefox schon seit einiger Zeit in 64-Bit zur Verfügung. Eine stabile 64-Bit-Variante von Chrome für OS X dürfte im Herbst erscheinen.

Tipp: Wie gut kennen Sie sich mit Browsern aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Apple, Browser, Chrome, Google, Mozilla, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google veröffentlicht 64-Bit-Version von Chrome für OS X

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *