Twitter ernennt ehemaligen Goldman-Sachs-Direktor zum CFO

Anthony Noto übernimmt in den kommenden 30 Tagen den Posten von Mike Gupta. Der wiederum ist als Senior Vice President künftig für strategische Investitionen verantwortlich. Noto hat bei Goldman Sachs unter anderem den Börsengang von Twitter betreut.

Twitter hat einen ehemaligen Direktor der Investmentbank Goldman Sachs zum neuen Chief Financial Officer ernannt. Anthony Noto soll innerhalb der nächsten 30 Tage den derzeitigen CFO Mike Gupta ersetzen. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Börsenpflichtmeldung hervor. Gupta wird Twitter jedoch nicht verlassen und ebenfalls im Lauf nächsten 30 Tage als Senior Vice President die Verantwortung für den Bereich strategische Investitionen übernehmen.

twitter-logo

Noto war zuletzt bei Goldman Sachs als Managing Director der Technology, Media and Telecom Investment Banking Group tätig. Davor war er Leiter des Aktienanalysegeschäfts im Bereich Kommunikation, Medien und Unterhaltung sowie Analyst für Internet- und Medien-Aktien.

Laut Wall Street Journal konnte er zudem mehrere Internetfirmen davon überzeugen, ihren Börsengang durch Goldman Sachs und nicht einen Konkurrenten wie Morgan Stanley betreuen zu lassen. Unter anderem habe er das für den Twitter-IPO zuständige Team geleitet. Twitters Börsengang lief im Gegensatz zu Facebooks IPO ohne jegliche Probleme ab. Das von Mark Zuckerberg geführte Unternehmen hatte seinen Börsengang in die Hände von Morgan Stanley gelegt.

Der Börsenmeldung zufolge hat Noto in den nächsten vier Jahren Anspruch auf 1,5 Millionen Twitter-Aktien. Zudem erhält eine einmalige Option zum Kauf von weiteren 500.000 Aktien in diesem Zeitraum. Sein Jahresgrundgehalt beträgt 250.000 Dollar.

Gupta wiederum teilte per Twitter mit, er freue sich auf seine neue Aufgabe und die Zusammenarbeit mit Noto.

Mitte Juni hatte Chief Operating Officer Ali Rowghani seinen Posten bei Twitter aufgegeben. Er dient aber weiterhin CEO Dick Costolo als strategischer Berater. Statt einen neuen COO zu ernennen, wurden Rowghanis Aufgaben unter den verbliebenen Mitarbeitern aufgeteilt.

[mit Material von Lance Whitney, News.com]

Tipp: Sind Sie ein Twitter-Experte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Börse, IT-Jobs, Soziale Netze, Twitter

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Stefan Beiersmann
Autor: Stefan Beiersmann
Freier Mitarbeiter
Stefan Beiersmann
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Twitter ernennt ehemaligen Goldman-Sachs-Direktor zum CFO

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *