Sony verteilt Update auf Android 4.4.4 für Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra

Es ist damit nach Google der erste Hersteller, der die jüngste KitKat-Version freigibt. Das noch fehlende Update auf Android 4.4.3 ist integriert. Die Verfügbarkeit variiert wie üblich je nach Region und Mobilfunkanbieter.

Sony hat mit der Verteilung der jüngsten Android-Version 4.4.4 für seine Smartphones Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra begonnen. Es ist damit der erste Hersteller nach Google, der die aktuelle Android-Ausgabe für seine Geräte bereitstellt. Die kurz zuvor erschienene Version 4.4.3 wird übersprungen, alle Neuerungen sind aber im 4.4.4-Update enthalten.

Sony Xperia Z1 (Bild: CNET.com)

Die neue Firmware für die Xperia-Geräte trägt die Versionsnummer 14.4.A.0.108. Für das Sony Xperia Z2 oder Xperia Z wird sie aktuell noch nicht angeboten. Für diese beiden Smartphones weist Sony auf seiner deutschen Support-Website noch 10.5.A.0.230 als neueste Version aus.

Dem englischsprachigen Support zufolge bringt das Update neben den Sicherheitspatches und Bugfixes von Android 4.4.4, die unter anderem eine OpenSSL-Lücke (CVE-2014-0224) schließen, und der neuen Telefon-App von Android 4.4.3 auch Neuerungen für die Kamera sowie Verbesserungen bei der Nutzung von Google Voice, Kontakte, Musik-Streaming und Google+ mit. Eine aktualisierte Version der Sony-Apps sowie Fehlerkorrekturen und Verbesserungen seitens Sony sind ebenfalls enthalten.

Wie üblich dürfte die Verfügbarkeit der neuen Android-Version je nach Region und Mobilfunkanbieter variieren. Es kann also noch etwas dauern, bis das Betriebssystem-Update auf jedem Gerät verfügbar ist. Hersteller liefern Updates in der Regel in mehreren Phasen aus: In der ersten erhält nur ein kleiner, zufällig bestimmter Teil aller Modelle einer Region die neue Android-Version. So können Anbieter eventuelle Fehler feststellen, bevor das Update in weiteren Phasen für die übrigen Geräte zur Verfügung gestellt wird. Zudem erhalten Modelle mit Provider-Branding (beispielsweise von O2, der Deutschen Telekom oder Vodafone) Updates normalerweise etwas später, da die Mobilfunkanbieter die neuen Android-Versionen erst noch anpassen. So kann es durchaus noch einen Monat dauern, bis Android 4.4.4 auf allen Geräten angekommen ist.

Bei den letzten Updates für das Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra hatten einige Nutzer mit Akkuproblemen oder einer geringeren Lautstärke der Lautsprecher zu kämpfen. Der hohe Akkuverbrauch hängt in der Regel mit der letzten Version der Google-Play-Dienste zusammen und trat auch beim Xperia Z auf. Die Google-Play-Dienste sind inzwischen aber in einer neuen Version (5.0.81) erschienen, die keine Akkuprobleme mehr verursachen soll. Ob Sony die weiteren Probleme der Vorgängerversion gefixt hat, ist nicht bekannt.

Nach dem Update können Xperia-Besitzer im Update Center suchen. Es ist über die Einstellungen des Telefons unter dem Punkt „Über das Telefon“, „Softwareupdate“ zu finden. Wie üblich empfiehlt sich zum Herunterladen der neuen Firmware-Version eine WLAN-Verbindung. Alternativ lässt sich die Aktualisierung auch am Rechner mit Hilfe des PC Companion durchführen.

[mit Material von Christian Schartel, CNET.de]

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Themenseiten: Android, Smartphone, Sony

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

16 Kommentare zu Sony verteilt Update auf Android 4.4.4 für Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. Juli 2014 um 21:33 von zeropyro

    Von wegen xperia z1 android 4.4.2 wärend en kumpel schon 4.4.4 mit seinem z ultra gerade laden konnte

  • Am 2. Juli 2014 um 8:17 von Cartman

    Und wie sieht es mit dem Xperia Z aus? Mein Gerät hat seit dem 4.4.2 Update mit massiven Akku- und Performanceproblemen zu kämpfen. Dasselbe ist in diversen Foren zu lesen… Ich hoffe doch sehr, dass Sony so bald wie möglich auch bei diesem Modell nachbessert!

  • Am 2. Juli 2014 um 11:59 von zeropyro

    Jeder der verzweifelt auf 4.4.4 warted kann sich ja mit dem xperia flashtool das update auch so installieren, habe das gestern bei meinem z1 getahn, und es läuft super

    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-sony-xperia-z1/527986-anleitung-flashtool-flash-einer-ftf-firmware.html

  • Am 2. Juli 2014 um 18:29 von stwesel

    Ich habe das Update gestern installiert. Muss aber zugeben, dass es mit der Vorversion 4.4.3 auf meinem Z1 auch keine Probleme gab. Einzig, dass ich vor der Installation des neuen Updates auf 4.4.4 das Z1 neu starten musste.Vorher gab es stets Fehlermeldungen

  • Am 2. Juli 2014 um 22:39 von Andreas Schröder

    Habe das update auf meinem Z1compact vor ein paar tagen installiert und heute abend geht es nicht mehr an. Irgendjemand eine Idee?

  • Am 3. Juli 2014 um 8:35 von Lisa

    Es kann nur schlimmer werden. Hoffe auf update meiner abgefallenen Dichtungsringe

    • Am 4. Juli 2014 um 11:22 von Judas Ischias

      So so, wenn man ein neues Upgrade aufspielt fallen die Dichtungsringe ab.
      Ich kriege mich nicht mehr ein vor lachen.:-D
      Ein wirklich lustiger Beitrag. Dafür ein dickes LOL

  • Am 4. Juli 2014 um 8:25 von Julien

    Leider ist das update für mein compact noch nicht verfügbar… Liegt auch wahrscheinlich an Vodafone…

    • Am 19. Juli 2014 um 22:14 von Julien

      Leider immer noch kein update da… Und im forum von Vodafone äußert sich keiner von Vodafone zu dem Thema. Auch auf Anfrage kam noch keine Antwort(warte sei 2 Wochen auf ne Antwort)… Naja schade

      • Am 27. Juli 2014 um 0:44 von Julien

        So update is da fürs z1com… Keine einschenkungen aber merklich auch keine Verbesserung

  • Am 12. Juli 2014 um 13:08 von Thorsten

    Habe mir leider vom update einige Neuerungen erhofft, doch leider bin ich zur Zeit enttäuscht. Bei meinem Z ist seit aktualisierung auf 4.4.3 einiges an Ärger. Stellenweise bleibt es einfach hängen ( friert ein ), keine Internetverbindung, Akku ist schneller leer, schlechte Reaktionszeit beim öffnen nach entnahme der sperre. So hatte ich mir das Update eigentlich nicht vorgestellt. Ich hoffe es wird noch nachgebessert, ansonsten stelle ichs auf Werkseinstellungen zurück…..

  • Am 17. Juli 2014 um 17:41 von Jörg

    seitdem update gestern glüht mein Display ist gut fürs Ohr und für die Tasse Kaffee zum warmhalten und lässt sich am besten laden wenn es aus ist. Jetzt brauch es länger wie eine ganze Nacht. Dazu kommt, das es noch schneller leer ist. Wahnsinn!

  • Am 19. Juli 2014 um 1:20 von Marco

    Ich bin unglaublich verärgert über die Tatsache, dass es für mein Xperia ZL IMMER NOCH kein Android 4.4.X(!) gibt. Hänge seit mittlerweile MONATEN hinterher auf Android 4.3. Sogar dieses Update wurde mir und meiner Freundin wochenlang (ca. 5) „vorenthalten“. Sonys Updatepolitik ist einfach nur traurig. Wofür gibt es neue Firmware, wenn sie nicht jedem nach einer Wochenanzahl, die fast in den zweistelligen bereich geht, zugänglich ist.

  • Am 10. März 2015 um 12:01 von Peter

    Seit ich das neue update 4.4.4 installiert habe kann ich viele emails nicht mehr lesen es kommen nur zahlen und Buchstaben an.einzelne emails kommen einwandfrei hat jemand eine Lösung

  • Am 26. Mai 2015 um 22:45 von Tim

    Seid dem Update fährt mein Z1 Compact nicht mehr Hoch

  • Am 13. Juni 2015 um 23:30 von Jacki

    Hallo
    Seit ich dieses blöde update installiert hab kann ich meine Kontakte gar nicht mehr öffnen, kann niemand anrufen und sehe bei verpassten anrufen auch nicht wer mich angerufen hat!
    Scheiß update ganz ehrlich..
    Hat irgendjemand vielleicht ne Ahnung was man dagegen tun kann?
    Oder kann man sich da vielleicht auch direkt an jemand wenden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *