Twitter kauft TapCommerce

Es treibt seine Weiterentwicklung zur Werbefirma voran. TapCommerce beschäftigt sich mit der Reaktivierung früherer Nutzer eines Online-Angebots. Sie werden beispielsweise bei Besuchen erneut auf eine früher installierte App aufmerksam gemacht.

Twitter hat eine weitere Übernahme im Anzeigenbereich angekündigt. TapCommerce ist auf Re-Targeting spezialisiert, also die erneute Ansprache von Interessenten für ein Angebot. Insbesondere kann die Mobilseite eines Händlers auf diese Weise Besucher ermunter´n, seine App zu öffnen und zu nutzen. Zu TapCommerce‘ Kunden zählen Ebay, Hotels.com und Supercell.

tapcommerce-twitter

Beide Firmen haben die Transaktion bestätigt, wollten aber keine Angaben zum Preis mache. Recode hat erfahren, dass er in der Region von 100 Millionen Dollar liegt.

„Immer mehr Anwender nutzen ihr Smartphone nicht nur, um Apps zu installieren und zu nutzen, sondern auch, um sowohl virtuelle als auch echte Waren sowie Dienstleistungen einzukaufen“, kommentiert Richard Alfonsi, der als Vizepräsident für den Onlinevertrieb weltweit bei Twitter verantwortlich ist. „Werbetreibende geben viel Geld aus, um neue Nutzer zu erreichen, aber die Reaktivierung früherer User kann mindestens ebenso lohnend sein.“

Mit der Übernahme offenbart Twitter einmal mehr, dass es bemüht ist, sein Geschäftsmodell über das Soziale Netz mit den 140 Zeichen pro Mitteilung hinaus zu erweitern. Es versucht, zu einer wichtigen Werbefirma aufzusteigen – und zwar nicht nur durch Werbung auf seiner eigenen Site und in seinen eigenen Apps.

Den größten Schritt in diese Richtung hatte es im September 2013 gemacht, als es das Mobilanzeigennetzwerk MoPub für 350 Millionen Dollar aufkaufte. MoPubs Technik können App-Entwickler in ihre Software integrieren. Twitter weist aktuell darauf hin, dass TapCommerce ohnehin mit MoPub zusammenarbeite, was die Übernahme erleichtere.

[mit Material von Ian Sherr, News.com]

Tipp: Sind Sie ein Twitter-Experte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Marketing, Twitter, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Twitter kauft TapCommerce

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *