COO Ali Rowghani verabschiedet sich von Twitter

Das hat er in einem Tweet erklärt. Laut einer Börsenmeldung bleibt Rowghani aber angestellt und als Berater für CEO Dick Costolo tätig. Laut Recode reagiert das Unternehmen mit Management-Umstellungen auf das schwache Nutzerwachstum.

Twitter verliert seinen Chief Operating Officer Ali Rowghani. Das teilte dieser per Tweet mit. Einer Börsenmeldung zufolge bleibt er aber bei Twitter angestellt und dient CEO Dick Costolo als strategischer Berater.

Twitter-Börsengang

Das Unternehmen informierte zudem, es beabsichtige nicht, den COO-Posten erneut zu besetzen. Rowghanis Aufgaben würden unter den verbleibenden Managern aufgeteilt. Erst gestern hatte Recode berichtet, Twitter stelle insgeheim sein Management um, wovon unter anderem Rowghani betroffen sei. Es reagiere damit auf nur noch geringes Wachstum und das Fehlen innovativer Produkte.

Rowghani war vier Jahre für Twitter tätig gewesen. Costolo bescheinigte ihm in einem Tweet, dass es das Unternehmen „ohne ihn nicht geschafft hätte“.

Vor acht Monaten war Twitter an die Börse gegangen – und wählte dazu den New York Stock Exchange. Damals konnte es durchschnittlich 218,3 Millionen aktive Nutzer pro Monat vorweisen, auch wenn es Verluste erwirtschaftete. Im April verbuchte die zweite Quartalsmeldung des Unternehmens – fürs erste Quartal des Finanzjahrs – einen Nettoverlust von 132 Millionen Dollar oder 23 US-Cent pro Aktie. Vor allem aber musste es mitteilen, dass in dem Dreimonatszeitraum nur 14 Millionen aktive Nutzer hinzugekommen waren. Analysten hatten ein stärkeres Wachstum erhofft.

COO Ali Rowghani hat sich nach vier Jahren von Twitter verabschiedet (Screenshot: ZDNet).

Um profitabel zu werden, hat Twitter erst diese Woche die App-Anzeigenplattform Namo Media aufgekauft. Sein selbst erklärtes Ziel ist es, „die beste Native-Advertising-Plattform für App-Entwickler und Verlage“ aufzubauen. Unter Native Advertising ist Werbung zu verstehen, die nicht als solche auffällt.

[mit Material von Zack Whittaker, ZDNet.com]

Tipp: Sind Sie ein Twitter-Experte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: IT-Jobs, Soziale Netze, Strategien, Twitter

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu COO Ali Rowghani verabschiedet sich von Twitter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *