DDoS-Angriffe legen zahlreiche WM-Websites lahm

Zu den rund 60 Opfern zählt die offizielle Regierungswebsite zur Weltmeisterschaft. Anonymous Brasilien hat die Verantwortung übernommen. Auch auf der Veranstaltung präsente Musiker und Universal Music Brasilien wurden angegriffen.

Im Vorfeld der heute startenden Fußball-Weltmeisterschaft hat ein Angriff mittels Distributed Denial of Service (DDoS) unter anderem die offizielle Turnier-Website der brasilianischen Regierung unter worldcup2014.gov.br lahmgelegt. Insgesamt sind rund 60 Websites betroffen. Anonymous hat die Verantwortung übernommen.

Anonymous-Logo

Das Hackerkollektiv zählt selbst die Namen seiner Opfer auf, unter denen sich neben Fußball-Sites auch die brasilianische Site von Universal Music befindet. Offenbar gelten die Attacken auch Firmen, die als Unterstützer des Fußball-Weltverbands FIFA beziehungsweise der Veranstaltung wahrgenommen werden. So finden sich auf den Websites der Musiker Caetano Veloso, Mariana Aydar und Filipe Catto jetzt FIFA-kritische Anonymous-Botschaften.

Die offizielle Regierungssite zur WM ist seit mehr als 24 Stunden nicht erreichbar. (Wer nach offiziellen Informationen sucht, findet sie aber unter www.fifa.com/worldcup.) Die Angriffe stehen im Kontext der Proteste gegen die umstrittene Mega-Veranstaltung.

Schon im Mai war das interne Kommunikationssystem des brasilianischen Außenministeriums gehackt worden, wobei vertrauliche Informationen in die Hände der Angreifer gefallen sein könnten. In diesem Fall hat Anonymous zwar nicht direkt die Verantwortung auf sich genommen, aber doch ein Video auf Youtube veröffentlicht, das die Attacke rechtfertigte und die Weltmeisterschaft kritisierte.

Außerdem hatte das Kollektiv bereits im Februar mit Cyberangriffen auf die FIFA und Sponsoren der WM gedroht. Es plante demnach DDoS ebenso wie Datendiebstahl und Botschaften auf gekaperten Websites.

Auch jetzt spricht Anonymous von noch folgenden Aktionen. Informationen dazu lassen sich auf Twitter unter den Hashtags #OpHackingCup und #OpWorldCup finden.

[mit Material von Angelica Mari, ZDNet.com]

Tipp: Wissen Sie alles über Edward Snowden und die NSA? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Anonymous, Politik

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu DDoS-Angriffe legen zahlreiche WM-Websites lahm

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *