LG Display gründet US-Tochter zum Schutz vor Patenttrollen

Unified Innovative Technology mit Sitz in Delaware wird sich um die Patentverwaltung kümmern. LG bezeichnet den Schritt als "Vorsichtsmaßnahme". Samsung hatte 2013 eine ähnliche Tochtergesellschaft in Washington eingerichtet.

LG Display hat mit einer Investition von 4 Millionen Dollar das Tochterunternehmen Unified Innovative Technology in Delaware im US-Bundesstaat Ohio gegründet, um sich besser vor Patenttrollen schützen zu können. „Unified ist eine Firma, die auf Patentverwaltung spezialisiert ist“, erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber ZDNet Korea. „Wir haben diese Firma gegründet, um unsere Effizienz bei der weltweiten Arbeit mit Patenten zu verbessern.“

Patente (Bild: Shutterstock/Olivier Le Moal)

Dezeit stecke man noch in der Anfangsphase, aber es gebe bereits Expansionspläne, so der LG-Sprecher weiter. Zudem bezeichnete er den Schritt als Vorsichtsmaßnahme, auch wenn Patentstreitigkeiten im Display-Panel-Bereich seltener seien als bei IT-Endprodukten.

LG Display ist weltweiter Marktführer bei Liquid-crystal Display Panels (LCDs). Es investiert auch in Produkte der nächsten Generation wie flexible und großflächige Bildschirme auf Basis organischer Leuchtdioden (OLED). Allein was die OLED-Technik betrifft, besaß es zum Juni 2013 weltweit 9600 Patente. Ende 2012 hielt es außerdem 19.713 LCD-Patente, das weltweit größte Portfolio in diesem Sektor.

In seiner Unternehmenszentrale in Seoul unterhält LG ein Team von rund 70 Mitarbeitern, die sich nur um den Patentschutz kümmern. Das Team wird wahrscheinlich auch die neue Tochtergesellschaft unterstützen. „Die Aufgabe von Unified ist es, die stetig wachsende Bedrohung durch Patenttrolle und andere mögliche Patentverletzungen einzugrenzen“, so das Unternehmen.

Konkurrent Samsung hatte schon im März 2013 für 25 Millionen Dollar ein ähnliches Tochterunternehmen gegründet. Intellectual Keystone Technology mit Sitz in Washington D.C. kümmert sich um Patent-Entwicklung und -Handel.

[mit Material von Jeong Hyeon-jeong, ZDNet Korea]

Themenseiten: Displays, Patente, lg display

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG Display gründet US-Tochter zum Schutz vor Patenttrollen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *