Flipboard und CNN verbünden sich gegen Facebook Paper

Der Newsreader-App-Anbieter integriert ab sofort Inhalte von CNN. Zugleich übernimmt er dessen eigene Reader-Anwendung Zite - nur um sie einzustellen. Facebooks vermeintlicher "Flipboard-Killer" Paper ist dagegen weiter aufs iPhone beschränkt.

Flipboard hat eine Partnerschaft mit dem Medienunternehmen CNN angekündigt, die sich offenbar gegen Facebook Paper richtet: Die Flipboard-App wird künftig Inhalte von CNN integrieren. Zugleich übernimmt Flipboard Zite, die Newsreader-App von CNN, die für Android und iOS vorliegt.

Flipboard auf iPad (Bild: Flipboard)

Sowohl Flipboard als auch sein Nachahmer Facebook Paper gelten als „digitale Zeitschrift“, die Artikel und Nachrichten aus unterschiedlichen Quellen attraktiv aufbereitet. Diesen Markt bedient zudem Google mit Play Kiosk beziehungsweise dem Vorgänger Currents. Und auch LinkedIn hat mit Pulse eine Reader-App zugekauft.

Das 2005 gestartete Zite hatte CNN selbst 2011 übernommen. Zum Preis gibt es keine offizielle Angabe. Laut Fortune zahlt Flipboard nur wenig mehr als die 20 Millionen Dollar, die CNN damals ausgab. Allerdings ist es Zite auch nie gelungen, so bekannt wie etwa die Flipboard-App zu werden.

Zite-Gründer Mike Klaas erläutert in einem Blogbeitrag, die App werde demnächst eingestellt. Offenbar will sich Flipboard nicht selbst Konkurrenz machen, sondern nur die Technik von Zite ins eigene Angebot integrieren.

Mit der Partnerschaft zeigt Flipboard, dass es nach dem Start von Facebook Paper längst nicht abgeschrieben werden muss. Schließlich ist Facebook Paper weiter nur für eine Plattform – das iPhone – verfügbar. Ein aufs iPad abgestimmter Ableger lässt ebenso auf sich warten wie ein Angebot für Android. Flipboard hingegen bedient sogar Windows Phone. Mit Quellen wie Twitter, Tumblr, Blogs und Zeitschriften hat es auch das größere Angebot an Inhalten.

[mit Material von Rachel King, ZDNet.com]

Tipp: Sind Sie ein Facebook-Experte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Android, CNN, Facebook, Flipboard, Software, Windows Phone, iOS, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Flipboard und CNN verbünden sich gegen Facebook Paper

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *