Android-KitKat-Update für Samsung Galaxy S4 und HTC One verfügbar

Zunächst werden die Ausführungen ohne Provider-Branding versorgt. Die Aktualisierungen lassen sich Over-the-Air oder im Fall des Galaxy S4 mit der PC-Software Kies herunterladen. Auf dem HTC One fällt mit dem Update der Flash-Player-Support weg.

Android 4.4.2Samsung und HTC haben nun auch in Deutschland mit der Verteilung von Android 4.4.2 KitKat für ihre Flaggschiff-Smartphones Galaxy S4 (GT-I9505) und HTC One begonnen. Das Update wird wie üblich schrittweise an alle Geräte ausgeliefert. Allerdings steht es zunächst nur für die Ausführungen ohne Provider-Branding zur Verfügung. Von den Mobilfunkanbietern angepasste Versionen dürften in Kürze folgen.

Die Aktualisierung für das Galaxy S4 mit Snapdragon-Prozessor trägt die Versionsnummer I9505XXUFNB8 und kann über die Software Kies am PC oder Over-the-Air (OTA) heruntergeladen werden. Wie auf dem Galaxy Note 3 sorgt sie auch auf dem Galaxy S4 laut Sammobile für einen deutlichen Leistungsschub. Auf der transparenten Benachrichtigungsleiste finden sich nun weiße statt farbige Symbole. Der Sperrbildschirm zeigt bei Musikwiedergabe jetzt Album-Cover im Vollbild an. Außerdem findet sich dort eine Kamera-Verknüpfung zum schnellen Aufruf der Fotofunktionen. Die virtuelle Tastatur wurde für die Nutzung im Querformat optimiert.

Das KitKat-Update für das ungebrandete HTC One ist 308,24 MByte groß und aktualisiert die Firmware auf Version 4.19.401.9. Es kann ebenfalls via OTA-Aktualisierung über die Geräteeinstellungen heruntergeladen und installiert werden. Am besten nutzt man dafür eine WLAN-Verbindung. Nach dem Update können One-Besitzer in den Einstellungen des Telefons unter dem Punkt „Info“, „Softwareupdates“ suchen.

Das KitKat-Update für das ungebrandete HTC One ist rund 308 MByte groß (Bild: HTC).

Dem offiziellen Changelog zufolge bringt Android 4.4.2 neue Bluetooth-Profile, Unterstützung für das Drucken über die Cloud sowie einige Sicherheitsoptimierungen mit. Mit dem KitKat-Update geht allerdings auch ein Feature des HTC One verloren. Der Flash-Player-Support, den HTC bisher noch in Eigenregie aufrechterhalten hat, ist nicht mehr im Browser integriert, da Google die benötigten APIs mit Android 4.4 entfernt hat.

Generell liefert KitKat umgestaltete Status- und Navigationsleisten, einen neuen Vollbildmodus für Apps, Unterstützung für farbige Emoji, verbesserten Support für Untertitel und eine intelligentere Energienutzung. Außerdem wurden kleinere Fehler behoben und Sicherheitslücken geschlossen. Einzelheiten liefert der ZDNet-Artikel „Android 4.4 KitKat: schöner, schneller, intuitiver„.

Wer keine Lust hat, auf das offizielle Update zu warten, oder ein älteres Gerät besitzt, für das die Hersteller keine angepasste Android-Version mehr liefern, kann auch zu einer Custom ROM wie CyanogenMod oder OmniROM greifen. Beide Varianten unterstützen zahlreiche Smartphone-Modelle und enthalten keinerlei Crapware. Die Installation setzt allerdings einen entsperrten Bootloader voraus. Mit dem CyanogenMod-Installer lässt sie sich relativ problemlos durchführen. Die Lösung basiert auf einer Android-App, die das Gerät in eine Art Bereitschaftsmodus versetzt, bevor die Windows- oder Mac-Version des Installers die eigentliche Installation durchführt. Der ZDNet-Download enthält alle nötigen Dateien, die für den Prozess notwendig sind.

Downloads

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Themenseiten: Android, Galaxy S4, HTC, Samsung, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

54 Kommentare zu Android-KitKat-Update für Samsung Galaxy S4 und HTC One verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. Februar 2014 um 20:58 von yannis

    Wann kommt das Android 4.4 update auf dem samsung galaxy s3 mini

    • Am 1. März 2014 um 9:45 von marcel

      Gar nicht… samsung bringt meist nur 2 updates für seine Geräte raus. Und beim s3 mini kommt nix mehr da es eh nur eine abgespeckte version ist…

  • Am 26. Februar 2014 um 5:46 von MS-Fanboy

    Das Snackzeug macht deutlich, dass Android in der Tat etwas für Spielekinder ist. Kitkat, meine Güte! Da ist mir windows oder sogar iOS als ernste Alternativen lieber.

    • Am 26. Februar 2014 um 7:29 von punisher

      wegen dem Namen?

    • Am 26. Februar 2014 um 8:10 von d.dorni

      Gebe produkte einen namen und hierbei hat google sogar ein Sponsoren gefunden

    • Am 26. Februar 2014 um 16:58 von Mike

      Android ist ein Linux basiertes OS und Linux / Unix gibt es schon viel länger. Es kann effizienter arbeiten je nach OS. Ausserdem ist es anspruchsvoller. Mac zb basierte ursprünglich auf Debian. Und ist heute das beliebteste OS überhaupt.

      Mfg ich

      • Am 2. März 2014 um 18:46 von usp

        Davon habe ich aber noch nie was gehört.

  • Am 26. Februar 2014 um 7:51 von Christian

    Wann kommt das update denn gäbe ein galexy s4 ohne Branding aber immer noch kein update

    • Am 26. Februar 2014 um 9:56 von Corny

      Geht mir auch so!

      • Am 26. Februar 2014 um 11:00 von sven

        Seit froh das ihr es noch nicht habt. Macht es nicht drauf. Würde lieber wieder zurück auf 4.3 mit meinem S4. Apps machen probleme wegen der externen sd karte. Und im Menü verzieht es komisch die schrift beim scrollen

        • Am 27. Februar 2014 um 20:50 von Andy

          Geht mir beim galaxy s4 auch so, auf meinem one habe ich es schon über eine Woche.

        • Am 1. März 2014 um 8:16 von gianni

          Leider wird die interne Karte z.B. für Kartenanwendungen nicht mehr erkannt. Echt Schade und so wäre es besser gewesen, nicht auf 4.4.2 Upzudaten. Auch sonst gibt es auf dem Samsung Galaxy S4 damit mehr Probleme als dass es nutzt. Geschwindigkeitssteigerungen usw. sind nicht zu bemerken.

    • Am 26. Februar 2014 um 11:28 von Holm

      Geht über Kies ohne Probleme.

      • Am 26. Februar 2014 um 19:49 von Max

        Bei mein S4 geht das nich über kies :(

    • Am 27. Februar 2014 um 10:48 von Gerninho

      Das Update wurde jetzt ausgerollt. Habe es gestern Abend auf mein S4 geladen via Kies. Habe ein Gerät von o2 ohne Branding. Soweit ich weiß, hat o2 seit einigen Jahren kaum Geräte mehr mit einem Branding – läuft ja meist nur noch via MyHandy-Kaufvertrag.
      Jedoch ich musste erst die neue Kies-Version 3 herunterladen. Mit der auf meinem Rechner befindlichen „alten“ 2.6er Version ging es überhaupt nicht, es wurde der Download der Version 3 verlangt. Merke aber bislang keine wirklichen Änderungen oder gar Verbesserungen im Vergleich zu Android 4.3.

  • Am 26. Februar 2014 um 12:09 von Judas Ischias

    Da kann man mal sehen wie clever Google ist! Und dann noch so einen großen Konzern, der dies sponsert, was natürlich auch Vorteile für den Sponsor hat, da sein Produkt noch bekannter wird.
    @MS-Fanboy, war da nicht bei Windows was mit Metro-Style? Da könnte man, wenn man deinem Denkmuster folgt, an U-Bahn in Paris denken.;)

  • Am 26. Februar 2014 um 19:53 von micha17599

    Wann kommt endlich 4.4 für I9505XXUEMKE ??? Weder per OTA und Kies bekomm ich eins :(

  • Am 26. Februar 2014 um 21:05 von Melissa

    Kann mir vlt jemand helfen? Und zwar hab ich des Update auf mein S4 gemacht aber dieses Kamerasymbol was ja eigentlich auf dem Sperrbildschirm zu sehen sein sollte, ist bei mir irgendwie nicht vorhanden.

    danke im voraus :-)

  • Am 26. Februar 2014 um 21:30 von Dominik

    Hallo, hatte vorgestern die Update Benachrichtigung bekommen, aber es schlug fehl.

    jetzt ist kein Update mehr verfügbar und ich bin auf 4.3.
    habe das htc one, weiß einer wieso?

    • Am 27. Februar 2014 um 13:54 von massa

      Geht mir ganz genauso! Bin auch ein wenig verwundert.. Schlug immer fehl und jetzt meint er auf einmal ich hab die aktuelle Version mit 4.3 …

  • Am 26. Februar 2014 um 22:17 von Andi

    Ich habe ein Samsung galaxy s4 mit Vertrag von Base und frage mich wann ein update auf Android 4.4.2 ( Kitkat ) freigegeben wird hat jemand Antwort ?

  • Am 26. Februar 2014 um 22:54 von butt

    hab die Firmware auf mein galaxy s4 installiert jetzt hab ich dieses smearing Problem wenn ich in den kontakte oder Einstellungen scrolle dann sind schlieren zu sehen, habt ihr auch dieses smearing Problem ?

  • Am 27. Februar 2014 um 3:18 von Denkste

    Servus erst ma ich hab bei mein s4 auch das update gemacht und auch bei mir war von dem Kamera simbol keine spur! Vielleicht kann ja jemand mal drauf antworten wen er weiß wo die einstellung sind und das weitere ist dieses smearing bei den kontakten und in den Einstellungen kann man beheben wen man die helichkeit auf 100% macht dieser buck war aber schon bei android 4.3 also bitte nicht rum bölken von wegen das es am update lag lg Denkste

  • Am 27. Februar 2014 um 16:50 von Judas Ischias

    Also wenn ich mein Handy auf 100% Helligkeit stellen muss, damit keine Schlieren zu sehen sind, ist das ein ganz großer Bug!
    Und wenn dieser Bug schon seit 4.3 besteht und Samsung bis jetzt nicht in der Lage war diesen Bug zu beseitigen, ist das schon armselig!
    Ich habe noch keines meiner bisherigen oder jetzigen Handys mit 100% Helligkeit betreiben müssen oder wollen. Die waren teils bei niedrigster Stufe schon hell genug.

    • Am 27. Februar 2014 um 21:05 von Tino

      Bei 4.3 war bei mir kein smearing Problem erst seit dem Update auf 4.4.2 und jetzt kommt öfter mal die meldung ich soll das Handy neu starten da keine simkarte installiert sei.
      Ich rate euch ab das Update zu machen und würde noch warten bis die Bugs alle gefixt werden mit nem neuen Update 4.4.4 oder so.

  • Am 27. Februar 2014 um 22:17 von Denise

    Das mit der Kamera funktioniert einwandfrei.
    Mein Gerät
    Sperrbildschirm
    Sperrbildschirm-Widgets
    und dann Bevorzugte Apps oder K… EINSTELLEN,
    zusätzlich auf diesen Reiter klicken. Dort kann man dann zwischen Bevorzugte Apps und Kamera wählen.
    Kamera anklicken. Fertig.

    Leider ist die Master-Sync.für meine e-mails flöten gegangen. E-Mail-Synchronisierung deaktiviert wird mir angezeigt… aktivieren kann ich sie nirgends. Hilfe!!!

    • Am 28. Februar 2014 um 10:45 von lonkel

      Das ist nicht der neue Button. Das Kamera widged gab es schon bei 4.3

  • Am 27. Februar 2014 um 22:26 von Denise

    Ahhhh.
    Selbst ist die Frau.
    Läuft wieder alles :-)

    • Am 28. Februar 2014 um 0:34 von Manuel

      Ich weiss net was ihr alle rumheult

      dies geht net das geht net bla bla bla

      Ich hab es üder Kies runtergeladen und es ging alles von anfang an.
      Und bin Voll und ganz zufrieden mit dem 4.4 finde sogar das es besser und ruckelfreier läuft.
      Mit den Apps habe ich auch keine Probleme.

      Villt sollten einige leute das Handy Formatieren und das Update neu draufladen.Hatte beim 4.3 auch Böhse Probleme mit Wlan und co nachdem ich es komplett platt gemacht hatte und die 4.2 Ware neu abgegedatet habe ging alles komplett wieder.

      Im Notfall einfach ein Coustemrom installen wenns garnet anderster geht.

      PS: Ich würde nicht mal auf Apple Pissen wenn er Brennt ;)

  • Am 28. Februar 2014 um 8:47 von Hans

    Denise „Leider ist die Master-Sync.für meine e-mails flöten gegangen. E-Mail-Synchronisierung deaktiviert wird mir angezeigt… aktivieren kann ich sie nirgends. Hilfe!!!

    Ahhhh. Selbst ist die Frau. Läuft wieder alles :-)“

    Was war die Lösung des Problems? Das habe ich nämlich auch …

  • Am 28. Februar 2014 um 10:43 von lonkel

    Der Kamera-Button fehlt in der DBT Version :(

  • Am 28. Februar 2014 um 14:25 von .Daniel

    Hallo zusammen hab seit Mittwoch das 4.4.2 update auf meinem s4 leider hab ich nichts gutes zu berichten.
    Seit dem Update spinnt mein s4.
    1. Das wetter widget zeigt immer wieder farenheit an ob wohl es auf Celsius eingestellt ist.
    2. Manchmal lässt es sich einfach nicht mehr entsperren. Bildschirm geht nicht mehr an.
    3. Akku ist meines Erachtens schneller leer.

    So dann fehlt
    1.das kamera symbol
    2. Hat man nicht mehr die Möglichkeit apps zu verstecken man kann sie nur noch deinstallieren. Sehr schade.

    Alles in allem bin ich nach gerade einmal knapp 48 stunden sehr enttäuscht von dem update.

  • Am 28. Februar 2014 um 17:53 von Xaver

    Update für mein S4 leider noch nicht verfügbar. Wenn ich mir aber die Kommentare durchlese weiß ich nicht ob das schlecht oder gut ist.

  • Am 28. Februar 2014 um 23:52 von Galaxy

    Ich habe seit dem Update auch oben genannte Probleme mit dem Wetter welches nach dem deaktivieren in Fahrenheit angezeigt wird aber es steht Celsius dort.
    Außerdem wurden während des Updates einige Apps einfach deinstalliert. Die musste ich alle per Hand nachinstallieren und komischerweise waren aber alle Einstellungen zum Glück noch da.

  • Am 1. März 2014 um 8:13 von dudu

    Das genannte Wetterproblem hab ich auch. Nach dem update ging mein s4 ständig aus an dem abend musste ich ganze 6 mal meinen pin neu eingeben. Ebenfalls ist die hälfte meines whatsapp-hintergrundbildes komplett schwarz. Drehen des Bildschirmes dauert viel länger als vorher und meine Uhr stellte sich nicht mehr automatisch ein. Immer wenn ich sie in den Einstellungen änder steht sie 2 std später wieder falsch. Bin ziemlich enttäuscht. Hatte vorher ein iphone und im nov das s4 lte plus gekauft :/ weiß jem ob die an der Fehlerbehebung arbeiten und ein update machen?

    • Am 3. März 2014 um 17:51 von Galaxy S4 4.3

      Ich habe das Gefühl, dass bei dem KitKat Update irgendetwas nicht stimmt ! Zu viele Probleme bei den Usern. Ich glaube, dass Samsung und HTC mittlerweile das Update extra zurückhält.

  • Am 3. März 2014 um 22:49 von simgo

    habt ihr schon mal nach dem update das “wipe Cache“ gemacht, oder auf werkeinstellung zurückgesetzt? denke dann würden auch die meisten probleme gelöst ;-) lg

  • Am 4. März 2014 um 11:14 von Nico

    Müsste das update nicht langsam mal zuende ausgerollt sein?
    Ich hab immer noch kein Update verfügbar. Weder über Kies noch over the air.

    Ist das normal?

    Was kann ich tun?

  • Am 5. März 2014 um 8:12 von Uwe Schoenberger

    Gut das ich aufmerksam mitgelesen habe.Zu viele Probleme auf Kitkat.Ich bleibe bei 4.3 beim S 4

    • Am 1. April 2014 um 18:13 von bernd

      bleib bei 4.3 sonst wirst du vor wut das handy gegen die wand schmeissen ,-)

  • Am 6. März 2014 um 7:51 von Torsten

    Hallo,
    Ich habe ein Samsung Galxy S4. Nach dem Update 4.2.2 funktioniert die Master Synchronisation von meiner E-mail Adresse nicht mehr. Was kann ich tun? Meine Freundin hat das gleiche Problem!

  • Am 6. März 2014 um 7:52 von Torsten

    Sorry. Meinte das update auf 4.4.2

  • Am 6. März 2014 um 8:33 von Torsten

    Habs hinbekommen. Die Synchronisation muss man über Google Mail freigeben, dann geht es wieder.

    • Am 29. März 2014 um 11:08 von Rene

      Danke für den Tipp nun geht das emailprogramm wieder

    • Am 14. April 2014 um 17:05 von Midkemia

      wie macht man das bzw. wo? Bekomme das nicht hin…

    • Am 3. Juni 2014 um 16:56 von Hung

      Danke schön, nun geht es bei mir wieder

  • Am 10. März 2014 um 19:21 von kerstin

    das Update hat mein S4 total lädiert ! Akku ist ständig leer. Manchmal hängt es sich auf. Apps waren zum Teil völlig verschwunden. Selbst ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hat nichts geholfen. Mein Akku ist weiterhin nach max. 8 Stunden leer. Wenn es am Ladekabel hängt, schaltet es sich manchmal einfach aus und auch der Ladevorgang selbst dauert viel länger als vorher. Ich würde dieses Update nie mehr freiwillig machen. Weiß jemand Rat ? Bei Samsung sagte man mir nur ich soll das Gerät einschicken. Was soll das bringen, wenns wie man jetzt auch hier sieht wohl wirklich am Update liegt ? Was tun ????

    • Am 16. März 2014 um 23:15 von Darlene

      Stimmt genau: Apps verschwinden bei der Installation, Akkulaufzeit dramatisch kürzer, hängt sich immer wieder auf. Wie kann man auf das alte Android zurückkehren?

    • Am 17. März 2014 um 1:00 von Hmm

      Vielleicht wird es gegen ein Neues getauscht?

  • Am 30. März 2014 um 13:42 von gianna

    Wo schalte ich das bei google mail den frei ? Ich finde das nicht :(

  • Am 5. April 2014 um 12:30 von Franziska

    seid dem ich das blöde update gemacht habe kann ich keine musik mehr über WhatsApp verschicken meckert mich dann immer voll von wegen Musik von player nicht unterstützt ich soll doch den Android Musik player nehmen den ich ja drauf hab …geht nichts mehr. …das update ist großer mist.

  • Am 11. April 2014 um 20:57 von Bärbel

    Dann brauch ich mich ja nicht länger zu wundern…Apps verschwunden, Mail nicht mehr abrufbar, Vodafone Cloud ausser Betrieb..und zu allem Überfluss auch nach ca. 12 Std. der Akku leer..WLan erkennt er nur noch nach dem „Lustprinzip“…so ein Sch…. !! :-( :-(
    Da lädt man ein Update runter, in der Hoffnung „Sicherheitslücken“ zu schliessen und Verbesserungen zu erhalten…stattdessen wird man als Endkunde mal wieder verschaukelt und als „Testkarnickel“ missbraucht! :-/

  • Am 12. April 2014 um 17:59 von Christina

    Bei mir das gleiche Theater wie bei meinen Vorgängern. Handy hängt sich ständig auf. Alles sehr langsam. E-Mail Programm geht nicht mehr. Apps verschwunden.Permanent ein schwarzer Bildschirm. Das kann doch nicht sein. Muss ich jetzt allen ernstes mir die Mühe machen und das System auf Werkseinstellung zurücksetzen oder gibt es einen schnelleren Weg? Bin leider technisch nicht so begabt also bitte Hilfeeeee! Danke :-)

  • Am 20. Mai 2014 um 0:16 von f ca

    Weiss jemand wie ich das album cover auch wieder wegbekomme beim sperrbildschirm wenn die musik läuft. Denn es sieht sehr hässlich aus wenn man zB nur die nase und die augen von bob marley sieht :D . Ich möchte es komplett weghaben. Danke im voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *