Google unterliegt im Rechtsstreit mit Patentverwalter SimpleAir

Zwei Push-Dienste für Android sollen ein Patent für die Datenkommunikation verletzen. SimpleAir fordert rund 125 Millionen Dollar Schadenersatz. Die tatsächliche Höhe der Entschädigung wird allerdings erst in einem zweiten Verfahren ermittelt.

Das US-Unternehmen SimpleAir, das Schutzrechte für Mobil- und Funktechnologien lizenziert, hat eine Patentklage gegen Google gewonnen. Der Internetkonzern verletzt nach Ansicht eines Bundesgerichts in Osttexas das US-Patent 7.035.914, das „ein System und eine Methode für die Datenkommunikation“ beschreibt.

Google-Logo

Diese Technik soll Google unerlaubt für Push-Benachrichtigungen auf Android-Smartphones und -Tablets verwenden. Unter anderem geht es um Nachrichten, die per Google Cloud Messaging und Android Cloud to Device Messaging an Anwendungen wie Gmail und Facebook übertragen werden.

Ihr Urteil fällte die Jury laut einer Pressemeldung von SimpleAir bereits am vergangenen Samstag. Während die Geschworenen alle fünf vorgeworfen Verstöße gegen das Schutzrecht bestätigten, erzielten sie keine Einigung bei der Frage des Schadenersatzes.

SimpleAir fordert einen Betrag von rund 125 Millionen Dollar. Nach Unternehmensangaben soll sich nun eine neue Jury in einem zweiten Verfahren nur mit der Ermittlung der Schadenshöhe befassen.

Der Patentverwerter hält seiner Website zufolge mindestens acht Schutzrechte. Apple ist demnach einer der wichtigsten Lizenznehmer des Unternehmens.

Aus Gerichtsunterlagen geht hervor, dass SimpleAir zuletzt in mehrere Patentstreitigkeiten verwickelt war. Unter anderem klagte es gegen die Google-Töchter Motorola Mobility und Youtube sowie gegen Microsoft und Huawei.

[mit Material von Rachel King, ZDNet.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Android, Google, Patente, Patentstreit

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google unterliegt im Rechtsstreit mit Patentverwalter SimpleAir

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *