Lovefilm bringt iOS-Streaming-App aufs iPhone

Die bisherige iPad-App wird mit Version 2.2 zur Universalanwendung. Ebenfalls neu: Der Filmekatalog "Watchlist" steht nun auch im Offlinemodus zur Verfügung. Ein reines Streaming-Abo kostet 6,99 Euro monatlich.

Amazons Tochter Lovefilm hat ihre iOS-App für iPhone und iPod Touch optimiert. Ab sofort ist Streaming auch auf den kleinformatigeren Apple-Geräten möglich. Bisher funktionierte die App nur auf der iPad-Reihe, Version 2.2 wurde nun universal ausgelegt.

Logo Lovefilm

Die Lovefilm-App erfordert nun iOS 5 oder neuer. Sie unterstützt auch das mit dem iPhone 5 eingeführte breitere Bildschirmformat. Für ruckelfreies Streaming empfiehlt der Anbieter eine Verbindung mit mindestens 2 MBit/s.

Neu ist der Pressemeldung zufolge auch, dass die „Watchlist“ im Offlinemodus zur Verfügung steht. So kann der Anwender ohne Verbindung Filme und TV-Serien für später vormerken. Wie alle Lovefilm-Einstellungen – einschließlich eventueller Unterbrechungen – wird auch diese zwischen mehreren Geräten synchronisiert.

Das Angebot unterstützt derzeit PlayStation 3, Xbox 360, Wii, Windows-PCs und Macs, Amazon-Tablets sowie internetfähige Smart-TVs von Samsung, LG und Sony. Mit AirPlay können die Titel via Apple TV außerdem drahtlos auf die Settop-Box Apple TV beziehungsweise mit ihr verbundene Fernseher gestreamt werden.

Eine digitale Flatrate (nur Streaming) kostet bei Lovefilm 6,99 Euro monatlich. Will der Kunde auch DVDs oder Blu-rays ausleihen, fallen mindestens 10,99 Euro pro Monat an.

Lovefilm hatte Ende 2011 von Adobe Flash auf Microsofts Alternative Silverlight umgestellt. Dies sollen die Filmstudios gefordert haben. Damit einher ging auch ein Ende des Windows-Supports. Besonders bemerkenswert ist aber, dass Lovefilm das deutlich führende Mobilbetriebssystem Android (mit Ausnahme seines eigenen Walled-Garden-Ablegers auf den Kindle-Fire-Tablets) nicht unterstützt.

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: LOVEFiLM, Streaming, iOS, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lovefilm bringt iOS-Streaming-App aufs iPhone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *