OS X Mavericks: Flash für Safari läuft in der Sandbox

Nach Chrome ist Safari der zweite Browser, der unter Mac OS den Flash Player nur in einem geschützten Bereich laufen lässt. Damit sollen Angriffe über das populäre Browser-Plug-in erschwert werden. Zudem bietet der Apple-Browser weitere Sicherheitseinstellungen.

mavericks-safariNach Angaben von Adobe läuft das populäre Browser-Plug-in Flash unter OS X 10.9 Mavdericks nun auch unter Safari in einer Sandbox ab. Der vom Betriebssystem abgekoppelte Bereich bietet einen besseren Schutz vor kriminellen Angriffen.

Adobe setzt dabei auf die von Apple entwickelte Sandbox, die zusammen mit Mac OS X 10.7 Lion eingeführt wurde. Die Sicherheitseinstellungen werden über die Datei com.macromedia.Flash Player.plugin.sb gesteuert. Dadurch wird der Zugriff von Flash nur auf die für den Betrieb nötigen Ressourcen beschränkt. Dies betrifft auch die Interprozesskommunikation sowie Netzwerkrechte.

HIGHLIGHT

OS X 10.9 Mavericks: mehr Leistung, weniger Verbrauch

App Nap, Timer Coalescing und Compressed Memory lauten die Techniken, die maßgebend für das neueste Apple-Betriebssystem sind. Damit soll OS X 10.9 Mavericks besonders reaktionsschnell und stromsparend sein.

Der Flash Player ist neben anderen Browser-Plug-ins wie Java, PDF-Reader oder Silverlight ein populäres Einfallstor für Cyberkriminelle. Unter Mac OS hat bisher nur Chrome zur Ausführung des Flash-Plug-ins eine Sandbox genutzt. Unter Windows läuft Flash in Verbindung mit den meisten Browsern bereits seit längerem ebenfalls in einem geschützten Bereich.

Darüber hinaus bietet Safari weitere Sicherheitseinstellungen für Browser-Plug-ins. So lässt sich zum Beispiel die Ausführung von Internet-Plug-ins auf bestimmte Webseiten begrenzen (Einstellungen-Sicherheit-Internet-Plug-ins).

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Adobe, Apple, Secure-IT

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu OS X Mavericks: Flash für Safari läuft in der Sandbox

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *