Flipboard, Instagram und Vine kommen auf Windows Phone

Insgesamt 23 teilweise hochkarätige neue Apps hat Nokia zusammen mit sechs Endgeräten auf der Nokia World angekündigt. Flipboard startet aber zunächst unter Windows 8.1 RT. Für beide Plattformen konnte Nokia auch eine Reihe von Spielen vorstellen.

Nokia hat auf seiner Veranstaltung Nokia World in Abu Dhabi namhafte Neuzugänge im Windows Phone Store angekündigt. Insgesamt erwähnte es 23 Apps, darunter die von vielen Anwendern vermissten Flipboard, Instagram und Vine. Wer diese unter Android und iOS beliebten Dienste nutzen wollte, musste sich unter Windows Phone bisher mit Drittanbieter-Apps behelfen.

Flipboard- hier noch auf einem Android-Gerät - gibt es demnächst für Windows Phone und Windows 8.1 RT (Bild: News.com).Flipboard – hier noch auf einem Android-Gerät – gibt es demnächst für Windows Phone und Windows 8.1 RT (Bild: News.com).

Instagram ist ein Social Network für Fotos, Flipboard bereitet Inhalte aus Sozialen Netzen im Magazin-Stil auf, und Vine heißt die 6-Sekunden-Video-App von Twitter. Auch den Video-Editor Vyclone Pro gibt es jetzt für das Smartphone-OS von Microsoft, sowie eine ganze Reihe Spiele: Temple Run 2, My Talking Tom und FIFA 14.

Erstmals widmete sich Nokia auf seiner Veranstaltung auch dem Betriebssystem Windows 8.1 RT, für das es die Video-App SlingPlayer, ebenfalls Flipboard und die Sport-App Goal.com ankündigen durfte. Als Spiele kommen demnächst Rayman Fiesta Run, Rabbids Big Bang, FIFA 14, Asphalt 8: Airborne und Dragon’s Adventure für Windows 8.1 RT heraus.

Parallel hatte Nokia sechs neue Endgeräte vorgestellt, die teilweise die neuen Apps zumindest zur Einführung exklusiv erhalten. So gibt es Flipboard zuerst für Windows 8.1 RT auf dem Tablet Lumia 2520 – und erst später für Windows Phone. Neu im Programm sind außerdem zwei 6-Zoll-Phablets – Lumia 1320 und 1520 – sowie drei Einfach-Smartphones (Modellnummern 500, 502 und 503) der Reihe Asha für Entwicklungsländer. Und sogar diese Asha-Reihe wurde mit neuen Apps bedacht, darunter WhatsApp, ESPN Hub, Photofunia, PicFeed und PicTag.

[mit Material von Sarah Mitroff, News.com]

Tipp: Kennen Sie die größten Technik-Flops der IT-Geschichte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 14 Fragen auf silicon.de

Themenseiten: Microsoft, Nokia, Smartphone, Software, Windows 8, Windows Phone, Windows RT

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Flipboard, Instagram und Vine kommen auf Windows Phone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *