Tagesschlusskurs der Facebook-Aktie übersteigt erstmals 40 Dollar

Am Freitag verbesserte sich das Papier um 5,19 Prozent auf 40,55 Dollar zu. Auslöser für den Kursanstieg sind Facebooks gute Ergebnisse im zweiten Fiskalquartal. Zahlen von Analysten und Marktforschern legen zudem eine weitere positive Entwicklung nahe.

Die Facebook-Aktie hat am Freitag den höchsten Schlusskurs seit dem Börsengang des Unternehmens im Mai 2012 erreicht. Im Lauf des Handelstags legte das Papier um 5,19 Prozent oder zwei Dollar zu. Damit kostete eine Facebook-Aktie zum Börsenschluss 40,55 Dollar.

Facebook

Nach turbulenten 14 Monaten wurden die Facebook-Aktien in den vergangenen vier Wochen zu Preisen von deutlich über 30 Dollar gehandelt. Den Kursanstieg hatte die am 24. Juli vorgelegte Bilanz für das zweite Fiskalquartal 2013 ausgelöst. Sie belegt, dass es dem Unternehmen gelungen ist, sein Mobilgeschäft deutlich zu stärken. 41 Prozent der Werbeeinnahmen oder 656 Millionen Dollar kamen aus dem Mobilbereich.

Zudem äußerte sich die Wall Street am Freitag zuversichtlich zur weiteren Entwicklung von Facebook. ITG Research schätzt, dass Facebook im laufenden dritten Quartal allein in Nordamerika bis zu 920 Millionen Dollar einnehmen wird, was einem Anstieg gegenüber dem Vorquartal von zehn Prozent entsprechen würde.

Neue Zahlen von Comscore zeigen zudem, dass mobile Nutzer immer mehr Zeit auf Facebook verbringen. Wie All Things Digital berichtet, entfielen im Juli auf jeden Benutzer pro Monat 914 Minuten. Im Juli 2012 waren es lediglich 508 Minuten. Der Mobilbereich gleiche damit auch das schwindende Interesse von Desktop-Nutzern deutlich aus. Von PCs aus griffen Anwender im Juli durchschnittlich 351 Minuten auf Facebook zu, 88 Minuten weniger als im Vorjahreszeitraum.

Ihren höchsten Kurs hatte die Facebook-Aktie kurz nach Handelsbeginn im Mai 2012 erreicht. In den ersten Minuten wurde das Papier für 45 Dollar verkauft. Danach schien dieser Wert lange Zeit unerreichbar zu sein. Im September 2012 sackte der Preis zwischenzeitlich sogar auf unter 18 Dollar ab. Seit Ende November 2012 unterschritt er die Grenze von 20 Dollar jedoch nicht mehr.

[mit Material von Jennifer Van Grove, News.com]

Tipp: Sind Sie ein Facebook-Experte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Börse, Facebook, Mobile, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tagesschlusskurs der Facebook-Aktie übersteigt erstmals 40 Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *