Google Nexus 7 ab sofort vorbestellbar

Mediamarkt und Saturn bieten die Modelle mit 32 GByte ab 269 Euro an. Die LTE-Variante kostet 349 Euro. Das 16-GByte-Modell ist ausschlie0lich über Google Play erhältlich. Ab dem 28. August soll es in den Läden zur Abholung bereit liegen.

nexus-7-2013Die zweite Generation von Googles Nexus 7 soll ab dem 28. August bei Saturn und Mediamarkt erhältlich sein. Die 32-GByte-Modelle können Interessenten für 269 Euro (Wi-Fi) und 349 Euro (LTE) ab sofort vorbestellen. Das mit 229 Euro günstigste Nexus-Modell mit 16 GByte Speicher gibt es hingegen nur über Google Play. Zudem ist es nur mit WLAN verfügbar.

Google hatte die Neuauflage des Nexus 7 Ende Juli auf einer Presseveranstaltung in San Francisco offiziell vorgestellt. Sie ist nicht nur länger, schmaler, dünner und leichter als der Vorgänger, sondern bietet auch ein höher auflösendes Display, einen effizienteren Prozessor sowie eine zusätzliche 5-Megapixel-Kamera. Zudem handelt es sich um das erste Gerät, das ab Werk mit der jüngsten Android-Version 4.3 ausgeliefert wird.

Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, hat das Gerät allerdings Schwierigkeiten mit GPS-Signalen. Besitzer des 7 Zoll großen Android-Tablets schildern auf Google Groups, im XDA Developers Forum und im Forum von Android Central alle ähnliche Probleme.

Demnach funktioniert der GPS-Empfang eine gewisse Zeit lang, zwischen 2 und 30 Minuten, ehe das Signal zur Positionsbestimmung ohne Vorwarnung abbricht und den Nutzer ohne GPS-Verbindung zurücklässt. Danach versucht das Nexus 7 erfolglos, die Verbindung wiederherzustellen. Nach einem Reboot des Tablets ist GPS zwar wieder da, doch dann wiederholt sich das Muster, und das Signal verschwindet nach einigen Minuten erneut.

Google ist sich der Probleme offenbar bewusst und untersucht sie derzeit. Android-Community-Manager Paul Wilcox schreibt in einem Groups-Beitrag: „Ich danke allen für die Berichte, wir sehen uns das an.“ In einem späteren Eintrag bittet er die Nutzer um zusätzliche Informationen zu dem Problem.

Weitere Informationen: Ausprobiert: das neue Nexus 7 im Detail (CNET.DE)

Spezifiaktionen Nexus 7

Nexus 7 2013 (neu) Nexus 7 2012 (alt)
Diagonal 7 Zoll 7 Zoll
Auflösung 1920 x 1200 Pixel, 332 ppi 1280 x 800 Pixel, 216 ppi
CPU Snapdragon S4 Pro, 1,5 GHz Nvidia Tegra 3, 1,3 GHz
GPU Adreno 320 Tegra 3
RAM 2 GByte 1 GByte
Kamera 5 MPixel
Front-Kamera 1,2 MPixel 1,2 MPixel
Speicherkapazität 16 oder 32 GByte 16 oder 32 GByte
LTE ja (optional) nein
Gewicht 290 Gramm 340 Gramm
Akku 3950 mAh 4325 mAh
Abmessungen 198,5 x 120 x 10,45 mm 200 x 114 x 8,65 mm

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Umfrage

Werden in Ihrer Firma bereits Tablets verwendet?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Themenseiten: Android, Asus, BYOD, Google, Nexus, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Google Nexus 7 ab sofort vorbestellbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. August 2013 um 8:30 von marion

    bin sehr zufrieden habe seit drei tagen das nexus 7erstmal 30tage zu Probe habe keine probleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *