Analyst: iPhone 5C kommt ohne Siri

Vermutlich wird Apple mit der Neuvorstellung das iPhone 4S aus dem Programm nehmen. Gene Munster setzt die Kannibalisierungsrate nur noch mit 25 Prozent an. Er glaubt an einen Start noch im September für 300 Dollar.

Das bisher nur in Form von Gerüchten existierende niedrigpreisige Apple-Smartphone iPhone 5C dürfte ohne den Sprachassistenten Siri kommen. Das prognostiziert Marktforscher Gene Munster von Piper Jaffray. Schließlich laufe das 2011 eingeführte Programm auch auf zuvor erschienenen Modellen wie iPhone 4 und iPhone 3GS nicht.

Siri auf dem iPhone 4S

Munster schreibt in einer Aussendung an Investoren außerdem, er halte einen Start im September zu Preisen von etwa 300 Dollar für wahrscheinlich. Vermutlich werde Apple dafür das iPhone 4S aus dem Programm nehmen und das Low-Budget-Segment allein mit dem 5C abdecken.

Seine Erwartungen an das möglicherweise ebenfalls vor dem Launch stehende iPhone 5S – das überarbeitete Spitzenmodell – seien „minimal“, schreibt Munster auch. Es werde zwar wohl über einen Fingerabdruckssensor für die Authentifizierung verfügen, aber keine mobilen Bezahldienst mitbringen. Diese Funktion erwartet er bei Apple erst 2014 mit der nächsten iOS-Version, also iOS 8. Für das kommendes Jahr tippe er außerdem auf ein iPhone 6 mit 4,5 bis 5 Zoll Bildschirmdiagonale.

Außerdem merkt der langjährige Apple-Beobachter an, die Einführung des iPhone 5C werde das reguläre iPhone etwa 25 Prozent seines Absatzes kosten. Diese Schätzung liegt allerdings deutlich unter früheren Angaben, die auf 50 Prozent Kannibalisierungsrate hinausliefen.

Sollte tatsächlich ein iPhone 5C mit eingeschränktem Funktionsumfang kommen, dürfte es allerdings nicht nur Siri vermissen lassen, sondern etwa auch die Flyover genannte 3D-Kartenansicht. Sie steht bisher ebenfalls erst ab dem iPhone 4S zur Verfügung. Wall Street Journal und Bloomberg erwarten eine Präsentation am 10. September.

[mit Material von Don Reisinger, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Apple, Marktforschung, Smartphone, iPhone, piper jaffray

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

11 Kommentare zu Analyst: iPhone 5C kommt ohne Siri

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. August 2013 um 21:00 von Clooney

    so ein Schwachsinn.

    ein neues Gerät soll weniger können als ein 2 Jahre altes Modell??

    • Am 13. August 2013 um 23:54 von OsX0211

      Das tönt definitiv nach Schwachsinn. Apple wird ja irgendein Verkaufsargument brauchen ;).

    • Am 14. August 2013 um 7:05 von ItsMe

      Ach nein?Sie dir mal die Autos an, speziell VW. Was hatten schon die 3er Golf alles für Ausstattung was man Jahre später beim Polo noch ganz vermisst oder bei Golf und Polo teuer zukaufen muss als wäre es eine neue technische Innovation…

    • Am 14. August 2013 um 10:30 von MacWinUser

      Und endlich wieder in einem schönen Plastikgehäuse. Dazu der Bildschirm und der Prozessor von Samsung und schon hat Apple endlich mal ein anständiges Phone! ***Doppelgrins***

  • Am 14. August 2013 um 8:12 von MartinM

    Apple wird sicher nicht so doof sein und seine „Killerapplikationen“ aus Marketinggründen zu killen.

    Ich glaub da hat der Herr Analyst was ganz hässliches gekifft…

    • Am 14. August 2013 um 10:27 von MacWinUser

      Hi hi …… KllerApp. Ja im wahrsten Sinne des Wortes.
      Der Apple-Mitgründer Steve Wozniak nutzt (laut eigenen Aussagen) ein Android-Phone weil dort die Spracherkennung wesentlich besser ist als Siri. Und die KartenApp….hi hi. Willkommen in der Wüste. Und……

      • Am 14. August 2013 um 21:31 von MartinM

        Oh schön, wir könnten hier draus den achtzehn-millionsten Apple-gegen-Android-Bashing-Contest machen.

        Ist mir aber zu doof, ich geh lieber n Bier trinken :-))

        …und tschüss und weg und never back!

      • Am 14. August 2013 um 22:30 von Bulli17

        Lass mich raten: Du hast einen ganz tollen Androiden und findest Apple voll doof?

      • Am 14. August 2013 um 23:03 von FantaBier

        Aber nich dass hier wegen deiner unabsichtlich ungeschickten Formulierungen noch ein Krieg zwischen Android- und iOS-Fans losbricht.

        Weil das wäre ja wirklich mal was gaaaaanz aufregend neues!!!!!!!

  • Am 14. August 2013 um 10:29 von frank grube

    Wer Börsen-Analysten Aufmerksamkeit schenkt, ist selber schuld.

  • Am 16. August 2013 um 1:23 von ApfelBoy

    Übrigens wurden auf dem Blog Apfellike wirklich sehr schöne und gut aussehende Fotos gepostet, der ein iPhone 5C Prototyp zeigt, welchen ich mir von apple wirklich vorstellen könnte. So geht es mir bei vielen anderen Prototypen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *