Microsoft warnt vor Passwortklau bei Windows Phone

Betroffen sind Geräte mit Windows Phone 7.8 oder 8. Über einen manipulierten Access Point lassen sich die Netzwerk-Zugangsdaten entwenden. Microsoft empfiehlt, für WPA2-Authentifizierung eine Zertifikatsüberprüfung zu aktivieren.

Microsoft warnt in einem Sicherheitshinweis vor einer Lücke, die Windows Phones angreifbar macht. Ein Angreifer kann darüber auf Netzwerk-Anmeldedaten des Nutzers zugreifen. Allerdings muss er den Smartphone-Besitzer dazu bringen, sich in ein von ihm aufgesetztes WLAN einzuloggen.

Microsoft meldet eine Lücke in Smartphones mit Windows Phone 7.8 und 8 (Bild: Nokia).

Dem Hinweis mit der Nummer 2876146 zufolge steckt die bekannte Schwachstelle in einem Wi-Fi-Authentifizierungsprotokoll namens PEAP-MS-CHAPv2 – oder ausgeschrieben Protected Extensible Authentication Protocol mit Microsoft Challenge Handshake Authentication Protocol, Version 2. Windows-Phone-Modelle nutzen es, um sich für eine WPA2-Verschlüsselung anzumelden.

„Um diese Schwachstelle zu nutzen, könnte sich ein Angreifersystem als bekannter Wi-Fi-Zugangsknoten ausgeben“, schreibt Microsoft. „Der Angreifer könnte dann kryptografische Schwachstellen im Protokoll PEAP-MS-CHAPv2 nutzen, um die Domain-Zugangsdaten des Opfers herauszufinden. Mit diesen Zugangsdaten könnte sich der Angreifer dann bei Netzwerkressourcen neu anmelden, und er hätte dort alle Rechte seines Opfers.“

Microsoft liegen keine Berichte über Exploits dieser Schwachstelle vor. Theoretisch ließen sich damit Firmendaten und auch weitere Passwörter entwenden oder Schadprogramme installieren.

Betroffen sind Smartphones mit Windows Phone 7.8 oder 8. Ältere Modelle weisen den Fehler nicht auf. Eine Korrektur gibt es vorerst nicht. Vielmehr fordert Microsoft die Nutzer auf, die Zertifikatsüberprüfung für alle Versuche zu aktivieren, sich per PEAP-MS-CHAPv2 mit WLAN-Netzen zu verbinden.

[mit Material von Charlie Osborne, ZDNet.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Nokia? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Microsoft, Secure-IT, WLAN, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft warnt vor Passwortklau bei Windows Phone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *