Wikipedia bringt Editierfunktion für Mobilbrowser

Bisher konnte man Einträge nur von Desktops und Notebooks aus bearbeiten. Die Mobilversion verlinkt das Feature per Stift-Icon. Wikipedia trägt damit der steigenden Zahl an Mobilzugriffen von derzeit etwa 15 Prozent Rechnung.

Mobiles Editieren von Wikipedia

Wikipedia hat eine Editierfunktion für Mobilgeräte eingeführt. Einem Blogeintrag zufolge reagiert es damit auf die Tatsache, dass inzwischen rund 15 Prozent aller Nutzer mit einem Smartphone auf die Enzyklopädie zugreifen – eine Quote, die weiter zulegt.

„Haben Sie je schnell mal per Handy etwas auf Wikipedia nachgeschlagen, einen kleinen Fehler entdeckt und sich gewünscht, ihn gleich korrigieren zu können?“, schreibt Wikipedia-Entwicker Juliusz Gonera. „Jetzt können Sie Wikipedia und verwandte Projekte aktuell und korrekt halten, indem Sie Einträge unterwegs editieren.“

Statt des Worts „Bearbeiten“ nutzt die Mobilversion ein Stift-Icon, um Anwendern Zugriff auf den hinterlegten Text eines Eintrags zu geben. Es ist aber in gleicher Weise immer nur für einen Abschnitt des Textes gültig.

Bis heute war es nur von Desktop-Rechnern und Notebooks aus möglich, Wikipedia-Einträge zu modifizieren. Allerdings lief seit einigen Monaten ein Test der Editierfunktion für Mobilgeräte. Aufgrund der positiven Reaktionen hat sich Wikipedia laut Gonera entschlossen, die Funktion allgemein verfügbar zu machen.

Natürlich werde weiter an Optimierungen gearbeitet, schreibt der zuständige Mitarbeiter. Für eventuelles Feedback von Mobilgeräten aus empfiehlt Wikipedia sein Twitter-Konto @WikimediaMobile.

[mit Material von Dara Kerr, News.com]

Themenseiten: Browser, Smartphone, Software, Wikimedia Foundation, Wikipedia

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wikipedia bringt Editierfunktion für Mobilbrowser

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *