Vodafone startet Roaming-Angebot fürs EU-Ausland für 3 Euro pro Tag

Nutzer der Tarife Red S, M und L erhalten mit dem "ReisePaket Plus" dann je 100 Freiminuten und Frei-SMS sowie 100 MByte Datenvolumen. Bei allen anderen Laufzeittarifen gibt es jeweils 50 Inklusiveinheiten. Danach berechnet Vodafone je 20 Cent pro Minute, SMS und Megabyte.

Vodafone führt in Kürze eine neue Tarifoption für Roaming im EU-Ausland ein. Mit dem „ReisePaket Plus“ können Vertragskunden bei einem Aufenthalt in den 27 EU-Mitgliedsstaaten für 3 Euro pro Tag bis zu 100 Minuten lang telefonieren, 100 SMS verschicken und 100 MByte Internetvolumen verbrauchen.

vodafone-logo

Diese Werte gelten allerdings nur, wenn die Option zusätzlich zu den Tarifen Red S, M und L gebucht werden. In Kombination mit allen anderen Laufzeittarifen von Vodafone sind zum selben Preis jeweils nur 50 Freieinheiten am Tag inklusive.

Sollten die Inklusivleistungen schon vor Ablauf des Tages aufgebraucht sein, erhalten Kunden eine Info-SMS mit den dann geltenden Folgekosten. Bis zur Aktivierung eines neuen Pakets werden Telefonie, SMS und Internet zu 20 Cent pro Minute, Textnachricht und Megabyte abgerechnet. Mit Beginn des nächsten Tages wird automatisch ein neues Tagespaket aktiviert – vorausgesetzt, der Kunde befindet sich nach wie vor im EU-Ausland und nutzt auf seinem Smartphone Dienste wie Telefonie, SMS oder mobiles Internet.

Das „ReisePaket Plus“ gilt außer im EU-Ausland auch in der Schweiz, der Türkei sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen. Die bisher in den Red-Tarifen enthaltenen Optionen „ReisePaket Data“ (je nach Tarif für eine bis vier Wochen) fallen für Neukunden weg. Die „ReisePakete Data Europa“ stellt Vodafone ein. Die „ReisePakete Data Welt“ sind hingegen weiterhin buchbar.

Ab 1. Juli werden mobiles Telefonieren, SMS-Versand und die Datennutzung in der EU ohnehin für jedermann günstiger. Dann tritt nämlich eine weitere Stufe der EU-Roamingverordnung in Kraft. Zum 1. Juli 2014 will die EU-Kommission Mobilfunk-Roaminggebühren sogar komplett abschaffen.

Themenseiten: Telekommunikation, Vodafone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vodafone startet Roaming-Angebot fürs EU-Ausland für 3 Euro pro Tag

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *