Google Blogger droht kommerziellen Angeboten „für Erwachsene“ mit Löschung

Unter "Adult" ist üblicherweise Pornografie zu verstehen. Googles Maßnahme richtet sich gegen ihre Kommerzialisierung in Form von Anzeigen. Blogger-Konkurrent Wordpress verbietet pornografische Angebote grundsätzlich und explizit.

Googles Angebot Blogger hat seine Richtlinien aktualisiert und warnt nun Betreiber von kommerziellen Blogs „für Erwachsene“, dass ihr Angebot ohne Vorwarnung gelöscht werden könnte. Unter „für Erwachsene“, englisch „Adult“, ist üblicherweise Pornografie zu verstehen, aber auch Gewalt und Drogen einschließlich Alkohol können darunter fallen. Google hat seinen Gebrauch dieses Begriffs nicht definiert.

Logo Google Blogger

Die Nachricht von Google hat beispielsweise Violet Blue auf Twitter veröffentlicht, die auch bei ZDNet.com bloggt. Die geänderten Richtlinien treten demnach am kommenden Sonntag, 30. Juni, in Kraft. Googles selbsterklärtes Ziel ist es, „jede Monetarisierung von Inhalten für Erwachsene strengstens zu verbieten“.

„Monetarisierung“ meint in diesem Zusammenhang jede Form von Werbung. In der Nachricht steht: „Wenn Ihr nur für Erwachsene freigegebener Blog derzeit Werbung enthält, die sich nur an Erwachsene richtet, sollten Sie sie so bald wie möglich entfernen, um Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen und/oder Löschen von Inhalten zu verhindern.“

Diese Warnung ging offenbar an Betreiber von Blogs, die beim Erstellen als „Adult“ markiert wurden – also „ab 18 Jahren“. Bisher stand in den Nutzungsbedingungen von Blogger nur eine Bitte, in ab 18 Jahren freigegebenen Blogs keine Werbung zu schalten.

Das mit Blogger konkurrierende Angebot WordPress.com bietet zwar einen Umzugsservice für Blogger-Nutzer an, untersagt aber ausdrücklich „pornografische“ Angebote in seinen Nutzungsbedingungen. Wer die WordPress-Software auf einem eigenen Server betreibt, ist nicht eingeschränkt.

Nachricht von Google Blogger an seine Nutzer (Screenshot: Violet Blue)Nachricht von Google Blogger an seine Nutzer (Screenshot: Violet Blue)

[mit Material von Don Reisinger, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Google, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Blogger droht kommerziellen Angeboten „für Erwachsene“ mit Löschung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *