Upgrade für Parallels Desktop unterstützt Mac OS 10.9 Mavericks

Somit sind Tests der Preview und dafür bestimmter Programme in einer Virtuellen Maschine mäglich. Das Upgrade für die Virtualisierungslösung ist rund 350 MByte groß. Anschließend lässt sich eine VM mit Mountain Lion im Mac App Store auf Mavericks aktualisieren.

Die Virtualisierungslösung Parallels Desktop unterstützt bereits Apples Betriebssystem Mac OS X 10.9 Mavericks. Dieses ist erst als Preview für Entwickler und registrierte Tester verfügbar. Die Final erscheint voraussichtlich irgendwann im Herbst.

Logo von Parallels

Das Update von Parallels ermöglicht es, Tests von Mavericks und von für Mavericks bestimmten Anwendungen in einer virtuellen Maschine auszuführen. So bleiben Stabilität und Sicherheit des genutzten Systems unberührt.

Das Update für die Desktop-Virtualisierungslösung ist 352 MByte groß. Es lässt sich über den Menüpunkt „Suche nach Updates“ in Parallels Desktop installieren. Anschließend besteht die Möglichkeit, eine neue Virtual Machine mit OS X Mountain Lion anzulegen und anschließend auf Mavericks zu aktualisieren. Dazu ist selbstverständlich eine Entwickler-ID nötig, die Zugang zur Preview im Mac App Store verschafft.

Apple hatte Mavericks auf seiner Worldwide Developers Conference (WWDC) zusammen mit iOS 7, iTunes Radio sowie Neuauflagen des MacBook Air und Mac Pro präsentiert. Das für Herbst 2013 angekündigte Desktop-Betriebssystem bringt rund 200 Verbesserungen. Dazu zählen die Integration von Maps und iBooks, die Energiesparfunktion App Nap und eine neue Version des Browsers Safari. Auch das Benachrichtigungssystem hat Apple überarbeitet.

OS X 10.9 Mavericks soll auf allen Mountain-Lion-Macs laufen (Bild: James Martin/CNET).

[mit Material von Topher Kessler, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Apple, Parallels, Software, Virtualisierung, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Upgrade für Parallels Desktop unterstützt Mac OS 10.9 Mavericks

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. Juni 2013 um 16:36 von Klaus h

    Cool und bei mStore habe ich heute ein Angebot für 29 € gesehen wie die vollversion Parallels dann kann ich Mavericks nutzen ohne zweiten Rechner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *