Analyst: 8-Zoll-Tablets sind der neue Trend

NPD DisplaySearch sieht Apple als Impulsgeber an. Das Format soll als Kompromiss zwischen den etablierten - 7 und 10 Zoll - bis Jahresende mindestens 5 Prozent Marktanteil gewinnen. Hersteller sind mit Acer, Asus, Dell und Lenovo vor allem Notebook-PC-Spezialisten.

In nächster Zeit werden zahlreiche Android-Tablets mit einer Bildschirmdiagonale von 8 Zoll auf den Markt kommen. Diese Größe werde sich vielleicht als guter Kompromiss zwischen den beiden etablierten Formaten 7 Zoll und 10 Zoll durchsetzen, schreibt Richard Shim von NPD DisplaySearch.

Bisher eine Ausnahme, morgen möglicherweise Standard: Galaxy Note in 8 Zoll (Bild: Samsung)Bisher eine Ausnahme, morgen möglicherweise Standard: Galaxy Note in 8 Zoll (Bild: Samsung)

In seinem Blogbeitrag heißt es: „Hinweise auf der Lieferkette deuten auf die Entwicklung von Android-Tablet-PCs mit 8-Zoll-Bildschirmen und 1280 mal 800 Pixeln Auflösung im dritten Quartal 2013 hin. Zu den Marken zählen Acer, Asus, Dell und Lenovo. Die Pläne für die Displayproduktion lassen darauf schließen, dass 8-Zoll-Tablets bis Jahresende einen Anteil zwischen 5 und 10 Prozent am Gesamtmarkt erobern werden.“

Shim ist bei NPD DisplaySearch Experte für Apple-Produkte und hatte als solcher den Start des iPad Mini mit 7,9 Zoll richtig vorhergesagt, das er nun als Trendsetter ausmacht. Ein iPad Mini mit hochauflösendem Bildschirm – von Apple als Retina bezeichnet – wird ihm zufolge im dritten Quartal starten. Das hat er Anfang Mai geschrieben.

In der heutigen Mitteilung heißt es über das iPad: „Apples iPad Mini hat einen bedeutenden Marktanteil erobert. Die anderen Marken versuchen jetzt, diese ‚Mittelklasse‘ auszuweiten, selbst Anteile zu gewinnen und etwas bessere Margen als bei 7-Zoll-Tablet-PCs zu erzielen.“

Weiter führt Shim aus, dass PC-Hersteller sich zunehmend auf Tablets fokussierten, um die sinkende Nachfrage nach Desktops und Notebooks zu kompensieren. Bei den weltweit ausgelieferten Tablets erwarte man ein Plus von 67 Prozent im Jahresvergleich, von 153,6 Millionen im Jahr 2012 auf heuer 256,5 Millionen Stück. Dem stünden ungefähr minus 5 Prozent bei Notebooks gegenüber von 214 Millionen auf 203 Millionen.

[mit Material von Brooke Crothers, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Acer, Android, Apple, Asus, Dell, Displays, Lenovo, NPD DisplaySearch, Notebook, Strategien, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Analyst: 8-Zoll-Tablets sind der neue Trend

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *