Microsoft macht erste Cloud-ERP-Lösungen verfügbar

Dynamics NAV 2013 und Dynamics GP 2013 stehen jetzt in Windows Azure bereit. Sie lassen sich aber nur über zertifizierte Partner buchen - nicht bei Microsoft direkt. Der Zugriff kann per Browser oder Client erfolgen.

Microsofts Angebote Dynamics NAV 2013 und Dynamics GP 2013 ERP sind jetzt offiziell als gehostete Verion in Windows Azure verfügbar. Sie können bei zertifizierten Partnern gebucht werden. Der Vertrag kann nicht mit Microsoft direkt geschlossen werden.

microsoft-dynamics-crm-v6-ml

Für deutsche Kunden ist davon allerdings ausschließlich Dynamics NAV 2013 von Interesse. Dynamics GP 2013 ERP wendet sich mit seinen Spezialfunktionen ausschließlich an amerikanische Firmen.

Damit sind nach einigen Verzögerungen zwei von vier Angeboten für Enterprise Resource Planning (ERP) des Konzerns in der Cloud verfügbar. Endnutzer können auf diese Versionen nach Wahl per Browser oder Desktop-Client zugreifen. Auch eine Nutzung von Mobilgeräten aus ist möglich.

„In den letzten Monaten haben wir eng mit unseren Launchkunden und-partnern zusammengearbeitet, aber auch mit dem Windows-Azure-Team, um Hilfestellungen und Werkzeuge zu erstellen, die das Einrichten auf Azure zu einer großartigen Erfahrung machen. Diese Arbeit ist jetzt abgeschlossen“, schreiben Microsoft-Vertreter in einem Blogbeitrag für die Microsoft Dynamics Community.

Im Dezember 2012 hatte Microsoft seine Pläne aufgeschoben: Damals hieß es, das erste ERP-Angebot auf Azure werde erst Mitte 2013 zur Verfügung stehen. Man arbeite noch am reibungslosen Hosting. Zuvor war immer von einem Start noch 2012 die Rede gewesen.

Die beiden offline verbleibenden Microsoft-ERP-Angebote sind Dynamics AX und Dynamics SL. Auch sie sollen der jetzigen Ankündigung zufolge eines Tages in Azure gehostet angeboten werden.

[mit Material von Mary Jo Foley, ZDNet.com]

Tipp: Sind Sie ein Fachmann in Sachen Cloud Computing? Testen Sie Ihr Wissen – mit 14 Fragen auf ITespresso.de.

Themenseiten: Business-Software, Cloud-Computing, ERP, Microsoft, Windows Azure

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Florian Kalenda
Autor: Florian Kalenda
Leitender Redakteur ZDNet.de
Florian Kalenda
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft macht erste Cloud-ERP-Lösungen verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *