Logitech und PowerA planen Spiele-Controller für iOS 7

Ein Blog hat ein angebliches Bild des Logitech-Controllers gepostet. Es verfügt über vier Knöpfe und D-Pad sowie einen Lightning-Connector. Der hersteller bestätigt die Echtheit nicht, verspricht aber ein fertiges Produkt für den Herbst.

Ein Spieleblog hat ein unscharfes Foto eines angeblich kommenden iPhone-Game-Controllers veröffentlicht. Kotaku zufolge ist es das von Logitech geplante Modell. Logitech und auch PowerA hatten Ende letzter Woche gegenüber News.com bestätigt, an solchen Controllern für Apple-Smartphones zu arbeiten.

Angeblicher Logitech-Controller für iOS 7 (Bild: Kotaku)Angeblicher Logitech-Controller für iOS 7 (Bild: Kotaku)

Die Möglichkeit einer solchen Ergänzung der Hardware hatte Apple letzte Woche auf seiner Worldwide Developers Conference 2013 vorgestellt. Dem Hersteller zufolge wird iOS 7 eine derartige Hardware-Erweiterung zu Steuerungszwecken unterstützen. Zur dafür nötigen Hardware sagte Apple aber nichts.

Das abgebildete Logitech-Pad scheint vier Aktionsknöpfe und ein D-Pad aufzuweisen. Außerdem verfügt es über einen Lightning-Anschluss, um Verbindung zu einem iPhone 5 oder iPod Touch der fünften Generation herzustellen. Ob an der Frontseite weitere Knöpfe sitzen, wie bei Controllern für Konsolen üblich und auch in Apples Spezifikation vorgesehen, ist nicht zu erkennen.

Logitech wollte zur Echtheit des Bildes keine Angaben machen. Es sagte nur, es werde im Herbst ein Produkt einführen, und iOS 7 sei „ein wichtiger Schritt für Spiele unter iOS“.

Die neue Betriebssystem-Version iOS 7 ist ebenfalls erst für Herbst vorgesehen. Parallel dürfte es ein neues Hardware-Modell geben. Für Entwickler steht aber seit letzter Woche eine erste Beta zur Verfügung.

Auch heute gibt es schon zahlreiche Spielecontroller für Apples Mobilgeräte als Zubehör, doch da die Software sie noch nicht vorsieht, müssen sie Umwege nehmen und von Spiele-Entwicklern direkt unterstützt werden. Apples Lösung dürfte dagegen einen Standard schaffen, dem Hardware-Zubehör und Apps überwiegend entsprechen.

[mit Material von Josh Lowensohn, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Apple, Konsole, Logitech, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Logitech und PowerA planen Spiele-Controller für iOS 7

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *