Samsung kündigt Galaxy-S4-Version für LTE Advanced an

Es heißt dann Galaxy S4 Advanced - und sollte nicht mit dem Galaxy S Advance verwechselt werden. In Südkorea startet es noch diesen Monat, andere Länder mit der Funktechnik sollen folgen. Den Funkchip steuert Qualcomm bei.

Samsung hat eine Variante des Smartphones Galaxy S4 angekündigt, die durch Unterstützung von LTE-Advanced 4G mehr Durchsatz erzielt. Das hat der CEO von Samsung Electronics, J.K. Shin, der Nachrichtenagentur Reuters gesagt. Demnach wird es Galaxy S4 Advanced heißen – und sollte keinesfalls mit dem Galaxy S Advance (ein „4“ und ein „d“ weniger) verwechselt werden.

Demnächst als Advanced-Version erhältlich: Galaxy S4 (Bild: News.com)Demnächst als Advanced-Version erhältlich: Galaxy S4 (Bild: News.com)

Der CEO äußerte, der Mobilfunkchip werde von Qualcomm kommen. LTE-Advanced verkürze die beispielsweise für Filmdownloads benötigte Zeit auf nahezu ein Drittel.

Der Start soll schon diesen Monat erfolgen – allerdings nur in Südkorea. Andere Länder, deren Mobilfunknetze LTE-Advanced unterstützen, sollen folgen. Darunter könnte auch Deutschland sein – Vodafone beispielsweise hat LTE-Advanced bereits getestet. Ein Upgrade ist zumindest Wikipedia zufolge relativ leicht an der Basisstation möglich.

Das Galaxy S Advance hingegen war ein Mittelklasse-Smartphone mit 1-GHz-Dual-Core, das Samsung im März 2012 für damals knapp 500 Euro ohne Vertrag einführte. Sein 4 Zoll großes Super-AMOLED-Display löste 480 mal 800 Bildpunkte auf. Es unterstützte UMTS mit HSPA+, aber kein LTE.

Außerdem hat Samsung ein exklusives Marketing-Abkommen angekündigt. Das Album „Magna Carta Holy Grail“ des Rappers Jay-Z wird zunächst exklusiv auf seinen Geräten erhältlich sein. Ab 24. Juni können Käufer von Galaxy S3, S4 und Note 2 kostenlos die zugehörige App herunterladen. Ab 4. Juli spielt dieses Programm dann auch tatsächlich die Musik ab, die reguläre Käufer erst drei Tage später beziehen können.

[mit Material von Don Reisinger und Eric Mack, News.com]

Tipp: Kennen Sie die größten Technik-Flops der IT-Geschichte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 14 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Android, LTE, Samsung, Smartphone, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung kündigt Galaxy-S4-Version für LTE Advanced an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *