Microsoft Xbox One kommt im November für 499 Euro

Bestehende Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaften werden sich auf die Next-Generation-Konsole übertragen lassen. Die Xbox 360 wurde nochmals aktualisiert und an das Design der Xbox One angepasst. Die verschlankte Version ist ab sofort in den USA ab 199 Dollar verfügbar.

Die Xbox One wirkt weniger verspielt als der sieben Jahre alte Vorgänger (Bild: Microsoft).

Microsoft hat auf der Videospielemesse E3 in Los Angeles Preis und Verfügbarkeit seiner Next-Generation-Konsole Xbox One bekannt gegeben. Sie wird im November für 499 Dollar beziehungsweise Euro in den Handel kommen.

Gleichzeitig bestätigte Microsoft, dass bestehende Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaften auf die Xbox One übertragen werden. Zum 1. Juli startet zudem ein neues Programm für Xbox-Live-Gold-Mitglieder, die dann zwei Spiele kostenlos herunterladen können. Angekündigt wurden dafür unter anderem Assassin’s Creed 2 und Halo 3.

Die über sieben Jahre alte Xbox 360 gibt es jetzt in einer optisch an die Xbox One angelehnten Neuauflage (Bild: Microsoft).

Die Xbox One hatte Microsoft schon Mitte Mai offiziell vorgestellt. Wie der Name andeutet, soll sie nicht mehr nur als reines Spielgerät, sondern als Entertainment-Zentrale im Wohnzimmer dienen. Sie vereint jegliche Formen der Unterhaltung in sich: Spiele, Musik, Filme, Fernsehen und auch Videochats. Diese Ambitionen spiegeln sich auch im schnörkellosen Design wieder, dass den bisherigen Spielzeug-Look ersetzt.

Auf der E3 stellte Microsoft auch eine Neuauflage der Xbox 360 vor, die sich am Design der Xbox One orientiert. Etwas kompakter als der Vorgänger, ist die aktualisierte Konsole ab sofort in den USA zu den Preisen des bisherigen Modells erhältlich. Mit 4 GByte Speicher kostet sie 199 Dollar. Die Version mit 250-GByte-Festplatte sowie ein Paket aus dem 4-GByte-Modell und der Bewegungssteuerung Kinect gibt es für jeweils 300 Dollar.

[mit Material von Metthew Moskovciak, News.com]

Themenseiten: Konsole, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Xbox One kommt im November für 499 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *