Microsoft-Hotfix behebt Probleme mit fehlerhaften Backups

Durch einen Bug im Volumenschattenkopie-Service werden gesicherte Daten unter Umständen nicht korrekt wiederhergestellt. Betroffen sind Windows Server 2003, 2008 und 2008 R2 sowie Windows 7 und Vista.

Microsoft hat einen Hotfix (KB 2748349) veröffentlicht, der einen Fehler im Volumenschattenkopie-Dienst von Windows korrigiert. Durch diesen kann es dazu kommen, dass ein Backup inkonsistente Daten enthält und daher beim Wiederherstellen nicht alle Informationen korrekt zurückgeschrieben werden.

backup

Das Problem besteht laut Microsoft bei Backup-Anwendungen, die unter Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 laufen und den Microsoft-Service für Volumenschattenkopien nutzen. Allerdings tritt es nur auf, wenn das Volumen mindestens 8 GByte größer als 8 GByte ist und die ursprüngliche Größe des erweiterten Volumens ein Vielfaches von 8 GByte betragen hat. Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens nimmt zu, wenn es zudem mehrfach um ein Vielfaches von 8 GByte erweitert wurde.

Der von Microsoft bereitgestellte Hotfix erfordert nach der Installation einen Neustart. Er ersetzt keine früheren Updates, sie sollten also zuvor alle eingespielt werden.

Auch wenn der Fehler nur unter bestimmten Umständen auftritt, empfehlen Storage-Experten wie der deutsche Dienstleister und Distributor Orchestra den Hotfix schnellstmöglich aufzuspielen. Offenbar verursacht der Bug auch im Zusammenspiel mit Software von EMC Probleme. EMC-Kunden finden Informationen über betroffene Produkte nach Anmeldung auf einer Support-Seite des Herstellers.

[mit Material von Peter Marwan, ITespresso.de]

Tipp: Wie sicher sind Sie bei der Sicherheit? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Themenseiten: Backup, Microsoft, Secure-IT, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Microsoft-Hotfix behebt Probleme mit fehlerhaften Backups

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Mai 2013 um 15:03 von Martin Geuss

    Der Patch ist von Dezember 2012 :-)

  • Am 22. Mai 2013 um 19:46 von BigDad

    Der Patch wurde bereits im Dezember 2012 über den WUS verteilt !?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *