Google aktualisiert Programmiersprache Go

Version 1.1 bringt vor allem erheblich verbesserte Performance. Mit ihr erstellte Anwendungen sollen meist zwischen 30 und 40 Prozent schneller laufen. Kleinere Veränderungen an der Sprache selbst sind rückwärtskompatibel.

Kurz vor der Entwicklerkonferenz Google I/O hat der Suchkonzern die Version 1.1 der Programmiersprache Go vorgestellt. Mit ihr erstellte Anwendungen sollen überwiegend zwischen 30 und 40 Prozent schneller laufen als mit der Version 1.0 geschaffene. Laut Google kann die Beschleunigung manchmal sogar noch höher sein, gelegentlich aber auch geringer ausfallen oder ausbleiben.

gopherbiplane5„Wir haben Optimierungen bei Compiler und Linker, Garbage Collector, dem Go-Routine-Scheduler, der Map-Implementierung sowie Teilen der Standardbibliothek vorgenommen“, schreibt Andrew Gerrand, der von Sidney aus an der Sprache Go arbeitet, in einem Blogeintrag. „Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Go-Code merklich schneller läuft, wenn er mit Go 1.1 geschaffen wurde.“

Während der Entwicklerkonferenz will Google weiter in die Einzelheiten gehen und auch mit einem Workshop in das Schreiben von Go-Programmen für Googles App Engine einführen. Go 1.1 bringt außerdem einige Veränderungen der Sprache selbst, die jedoch rückwärtskompatibel sind. „Wir empfehlen allen Go-Nutzern, auf die neue Version zu aktualisieren“, erklärt Gerrand.

Go wurde mit der Vorgabe entworfen, die Einfachheit und Effektivität dynamischer Sprachen wie Python mit der Geschwindigkeit und Sicherheit kompilierter Sprachen wie C oder C++ zu kombinieren. Die Entwicklung von Go begann 2007. Die öffentliche Vorstellung erfolgte 2009 als Open-Source-Projekt. Die Sprache steht unter einer BSD-Lizenz und ist für Linux, Mac OS X sowie Windows verfügbar.

„All das wäre ohne die Hilfe der Open-Source-Community nicht möglich gewesen“, lobt Gerrand deren Mitwirkung. „Seit Go 1.0 hat der Core über 2600 Beiträge von 161 Personen außerhalb von Google erhalten.“

[mit Material von Stephen Shankland, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Google, Google I/O, Open Source, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google aktualisiert Programmiersprache Go

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *