Amazon richtet Entwicklungszentren in Berlin und Dresden ein

An den beiden Standorten entstehen mehr als 70 Stellen. Die Mehrheit wird durch Programmierer besetzt. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung von Hypervisoren, Betriebssystemen oder auch Management-Tools für Amazon Web Services.

Amazon Web Services hat auf dem AWS Summit in Berlin angekündigt, eine Amazon Development Center Germany GmbH mit mehr als 70 Stellen für Software-Entwickler zu schaffen. Die Einrichtung soll an den Standorten Berlin und Dresden zukunftsweisende Technologien für Amazon entwickeln, sagte CTO Werner Vogels.

AWS

Die Teams werden insbesondere für die Entwicklung von Technologien für das Cloud-Geschäft von Amazon Web Services (AWS) zuständig sein – für Hypervisoren, Betriebssysteme, Management-Tools und weitere Anwendungen wie selbstlernende Technologien, die auf allen Amazon-Plattformen zum Einsatz kommen.

Deutsche Firmen, die die Cloud von Amazon Web Services nutzen, haben bereits heute unter anderem Account Manager, Solutions-Architekten und Support-Ingenieure als Ansprechpartner bei Amazon Deutschland. Mit dem neuen Entwicklungscenter kommen Software-Entwickler dazu, die die Grundsteine für die nächste Generation von Cloud-Computing mitentwickeln. Das bisher einzige europäische Rechenzentrum des Cloud-Marktführers steht allerdings in Irland.

Amazon hat bereits Niederlassungen in Berlin und Sachsen: Kundencenter, Fulfilment Center und seit der Übernahme von Peritor 2012 auch ein Amazon-Web-Services-Entwicklungsteam. Durch das Amazon Development Center Germany entstehen weitere Stellen für hochqualifizierte Arbeitnehmer in dieser Region, wie der Konzern betont, der in den letzten Monaten wegen der Arbeitsbedingungen in seinen Versandzentren in die Kritik geraten war.

[mit Material von Jakob Jung, ChannelBiz.de]

Tipp: Sind Sie ein Fachmann in Sachen Cloud Computing? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Amazon, Cloud-Computing, Forschung, IT-Jobs, Software, Virtualisierung, Webentwicklung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon richtet Entwicklungszentren in Berlin und Dresden ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *