Twitters erster Videopartner ist BBC America

Gemeinsam will man das erste In-Tweet-Video zu einer Fernsehserie abliefern. Es scheint sich um ergänzendes Material zu handeln - und nicht um ganze Folgen. Als Twitters Videopartner werden auch große Namen wie NBC und Viacom gehandelt.

Twitters Videopläne werden konkret: Das Unternehmen hat mit BBC America einen ersten Partner vorgestellt. Allerdings ist der US-Ableger des britischen Senders kein so großer Name wie NBC oder Viacom, von deren Verhandlungen mit Twitter Bloomberg kürzlich berichtet hatte.

Twitter

Einem Tweet von BBC America zufolge wird man gemeinsam „das erste Marken-In-Tweet-Video, das mit einer TV-Unterhaltungsserie verknüpft ist“, präsentieren. Jetzt kann spekuliert werden, was das bedeutet. Mutmaßlich handelt es sich um ergänzende Inhalte zu einer nur auf dem Fernseher laufenden Serie. Die Partner würden sich somit gegenseitig Aufmerksamkeit verschaffen.

Bloomberg zufolge sollen künftige Partnerschaften mit Fernsehstudios weiter gehen: Twitter werde deren Fernsehinhalte zeigen und dazu Werbung liefern, hieß es. Schließlich sitzt der frühere Hollywood-Experte von News Corp, Peter Chernin, seit letztem November im Aufsichtsrat.

Mit NBC Universal hatte Twitter schon anlässlich der Olympischen Spiele 2012 zusammengearbeitet, um Tweets von Athleten wie Zuschauern zu präsentieren. Allerdings liefen damals keine Videos auf Twitter.

Dass sich der Mikroblog-Dienst enger an die Unterhaltungsbranche binden möchte, ist nicht erst seit der gestrigen offiziellen Präsentation von Twitter Music klar. Der Dienst gibt Musikempfehlungen auf Basis von Twitter-Inhalten. Die erste Erwähnung überließ Twitter der US-Nachrichtensendung „Good Morning America“.

Bewegtbilder innerhalb von Tweets führte Twitter übrigens schon im Januar mit Vine ein. Es handelt sich um Sechs-Sekunden-Videos, die Nutzer mit einer speziellen iOS-App erstellen können.

[mit Material von Steven Musil, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Soziale Netzwerke? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Soziale Netze, Twitter

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Twitters erster Videopartner ist BBC America

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *