Western Digital finanziert SSD-Spezialisten Skyera mit 51 Millionen Dollar

Beide Firmen kooperieren künftig in der Produktentwicklung. WD preist vor allem Skyeras SSD-Reihe SkyHawk, die für den Einsatz im Unternehmen gedacht ist. Bei einem Preis von unter 3 Dollar pro Gigabyte könne sie als direkter Ersatz für Festplatten dienen.

Skyera erhält im Rahmen seiner Investitionrunde B eine Förderung in Höhe von 51 Millionen Dollar von Western Digital Capital, der Investitionstochter des Festplattenhersteller Western Digital. Skyera entwickelt auf Solid-State-Laufwerken (SSDs) basierende Storage-Systeme für Unternehmen.

Logo Skyera

Western Digital Capital war schon Skyeras erster externer Investor gewesen. Die Unternehmen haben nun zugleich einen Kooperationsvertrag geschlossen. Allerdings erklärt die Pressemitteilung nicht genau, welche Art von Produkten die Unternehmen gemeinsam entwickeln werden.

Offenkundig ist immerhin, dass sich die Kooperation auf Skyeras Enterprise-SSDs stützt. So weist in der Pressemeldung Western Digital auf die Solid-State-Storage der SkyHawk-Reihe hin, die „einen durchschlagenden Preispunkt“ unter 3 Dollar pro Gigabyte erreiche. Zu diesem Preis könne Solid-State-Technik in 19 oder 20 Nanometer erstmals als direkter Ersatz für festplattenbasierte Systeme genutzt werden.

Außerdem wird Western Digitals President und CEO Steve Milligan zitiert, eines der Primärziele der Allianz sei die Produktion „hoch optimierter Storage-Lösungen“. Damit werde man den sich wandelnden Datenmanagement-Ansprüchen genügen können. Außerdem seien Solid-State-Angebote von Firmen wie Skyera „eine dramatische Verbesserung gegenüber traditionellen Ansätzen für die sich abzeichnenden Storage-Herausforderungen.“

[mit Material von Rachel King, ZDNet.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Skyera, Storage, Western Digital

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Western Digital finanziert SSD-Spezialisten Skyera mit 51 Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *