Samsung bringt Neuauflage seiner Notebook-Reihe Serie 7 Chronos auf den Markt

Samsung liefert ab sofort seine überarbeitete Notebook-Reihe Serie 7 Chronos aus, die es im Januar auf der CES in Las Vegas vorgestellt hat. Erste Konfigurationen der 17,3-Zoll-Variante (770Z7E) sind jetzt ab 1449 Euro verfügbar. Ein 15,6-Zoll-Modell (770Z5E) soll in der zehnten Kalenderwoche auf den Markt kommen.

Serie 7 Chronos (Bild: Samsung)

Serie 7 Chronos (Bild: Samsung)

Die Neuauflage des Serie 7 Chronos kommt mit einem schlankeren Aluminiumgehäuse, JBL-Lautsprechern und Full-HD-Display. Gegenüber dem Vorgänger wurde auch die Grafikleistung und die Akkulaufzeit verbessert. Die Notebooks richten sich in erster Linie an professionelle Anwender.

Unabhängig von der Diagonalen löst der Screen 1920 mal 1080 Bildpunkte auf und unterstützt Betrachtungswinkel von 178 Grad. Als Prozessor kommt Intels 2,4 GHz schneller Core i7-3635QM mit vier Kernen zum Einsatz, der im Turbomodus auf maximal 3,4 GHz hochtaktet. Als Grafiklösung verbaut Samsung AMDs Radeon HD 8870M mit 2 GByte GDDR5-Speicher.

Die Arbeitsspeichergröße beträgt beim 17-Zoll-Modell 8 GByte und bei der 15-Zoll-Variante bis zu 12 GByte. Auch beim Massenspeicher unterscheiden sich die beiden Versionen: Während das 770Z7E eine SSD mit maximal 256 GByte nutzt, kommt im 770Z5E eine 1 TByte große Festplatte zum Einsatz.

Für die Audioausgabe hat Samsung zwei 4-Watt-Stereolautsprecher von JBL in das Aluminiumgehäuse integriert. Zur weiteren Ausstattung zählen eine beleuchtete Tastatur, ein Multitouchpad mit integrierter Gestenfunktion und ein 3-in-1-Kartenleser. An Schnittstellen sind je zwei USB 3.0 und USB 2.0, HDMI, Mini-VGA sowie WLAN und Gigabit-Ethernet vorhanden. Für Videotelefonie bieten die neuen Notebooks eine HD-Webcam.

Das 770Z7E misst 40,6 mal 26,2 mal 2,5 Zentimeter und wiegt rund 3 Kilogramm. Das kleinere 770Z5E ist 37,6 mal 25 mal 2,1 Zentimeter groß und 2,35 Kilogramm schwer. Eine Akkuladung soll bei beiden für bis zu acht Stunden Laufzeit reichen. Als Betriebssystem ist Windows 8 vorinstalliert.

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Samsung bringt Neuauflage seiner Notebook-Reihe Serie 7 Chronos auf den Markt

  • Am 21. Februar 2013 um 10:28 von HannsG

    Ein Schnäppchen, für Profis und gleich noch Win 8 als ‘Geschenk’ dabei. Lasst mal stecken, Jungs, bestenfalls als komplettes Geschenk. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *