Google-Aktie auf Rekordhoch

Googles Aktie hat am gestrigen Handelstag in den USA einen Wert von 806,85 Dollar erreicht. Das ist nicht nur ein Rekord für das Unternehmen selbst, sondern auch das erste Mal, dass eine Technikfirma die Grenze von 800 Dollar knackt.

google-aktienkurs

Da die letzten Meldungen zum Thema Google sich mit Plänen zu einer eigenen Ladenkette beschäftigten, zeigt sich durch die Kursgewinne auch, dass die Wall Street diese Pläne gutheißt. Laut dem Blog-Netzwerk 9to5 könnten in den USA noch vor Jahresende erste Google-Geschäfte eröffnen.

Seit Jahresbeginn hat die Google-Aktie jedenfalls 14 Prozent zugelegt, während der Index Nasdaq nur 6,4 Prozent Plus machte. Dazu trugen natürlich auch die Ende Januar vorgelegten Zahlen fürs vierte Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahrs bei. Der Jahresumsatz überstieg dabei erstmals die Marke von 50 Milliarden Dollar.

Das Wall Street Journal weist darauf hin, dass derzeit nur drei Wertpapiere höher gehandelt werden als die Google-Aktie. Es sind die Class-A-Anteile von Berkshire Hathaway sowie die Aktien von Seaboard und NVR.

Kursverlauf der Google-Aktie in den letzten drei Monaten (Diagramm: Yahoo)

Kursverlauf der Google-Aktie in den letzten drei Monaten (Diagramm: Yahoo)

[mit Material von Casey Newton, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google-Aktie auf Rekordhoch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *