Android 5.0 Key Lime Pie erscheint angeblich noch im Frühjahr

Im Internet ist eine Roadmap von Qualcomm aufgetaucht, laut der die nächste Android-Version mit dem Codenamen “Key Lime Pie” (Limettenkuchen) im “Frühjahr 2013″ offiziell vorgestellt wird. Google könnte dazu seine I/O-Konferenz nutzen, die vom 15. bis 17. Mai in San Francisco stattfinden wird.

key-lime-pie

Auf Drängen von Qualcomm mussten der Blog Android Police sowie andere Medien, die die Meldung von ihm übernommen hatten, die Informationen wieder entfernen. In dem Blogeintrag ist nun zu lesen: “Die Meldung, die zuvor unter dieser URL zu finden war, enthielt vertrauliche und urheberrechtlich geschützte Daten von Qualcomm, die ohne Qualcomms Einverständnis veröffentlicht wurden. Sie wurden auf Anfrage von Qualcomm entfernt.” Im Google-Cache findet sich der ursprüngliche Artikel aber noch, samt der Roadmap-Folie.

Der Umstand, dass Qualcomm die Informationen löschen ließ, deutet darauf hin, dass sie der Wahrheit entsprechen. Allerdings ist unklar, ob der Hersteller aktiv wurde, weil sie den Zeitrahmen für das als “Google Estimated Release” bezeichnete Key Lime Pie enthielten oder nur Daten zur Chipentwicklung. Da Qualcomm eine große Zahl von Android-Geräten mit Prozessoren ausstattet, dürfte es mit Googles Plänen vertraut sein.

Auf seiner Hausmesse Google I/O hatte der Internetkonzern vergangenes Jahr schon Android 4.1 Jelly Bean vorgestellt. Gleichzeitig präsentierte er mit dem Nexus 7 und dem Nexus Q neue Geräte. Ähnlich ging Google auch bei Android 4.2 vor, das es im Oktober zusammen mit dem Nexus 4 und dem Nexus 10 vorstellte. Daher gilt es als wahrscheinlich, dass die nächste Android-Version ebenfalls von neuer Hardware begleitet wird.

Wie aus einer inzwischen gelöschten Stellenanzeige auf LinkedIn hervorging, sucht Motorola aktuell einen Produktmanager für ein “X-Phone”. Das Projekt wurde darin als “Smartphone-Plattform der nächsten Generation” beschrieben. Auf Motorolas eigener Website findet sich eine gleichlautende Anzeige, jedoch ohne Hinweise auf ein “X-Phone” und die Smartphone-Plattform.

[mit Material von Eric Mack und Casey Newton, News.com]

Tipp: Kennen Sie sich mit Betriebssystemen aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Android 5.0 Key Lime Pie erscheint angeblich noch im Frühjahr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *