Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu G-Raid mit Thunderbolt im Test

  • Am 10. Januar 2013 um 19:02 von Julian

    Ich habe irritiert den ersten Absatz nach der fettgedruckten Einleitung dreimal gelesen. Da hat sich wohl jemand vertippt denn fuer 8gbyte wuerde wohl niemand soviel zahlen ;)

    • Am 10. Januar 2013 um 19:06 von Kai Schmerer

      Danke für den Hinweis. Es muss natürlich Terabyte heißen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *