Google optimiert Youtube-Website für einfacheren Zugriff auf Kanäle

Google hat die Website seines Videoportals Youtube überarbeitet. Das neue Layout soll für mehr Übersicht sorgen und stellt Abonnements sowie Kanäle stärker in den Mittelpunkt.

Die Videos selbst erscheinen neuerdings oben auf der Seite, ihre Titel, die Optionen für soziale Netze und die “Abonnieren”-Schaltfläche finden sich darunter. Auch die Playlists rutschen nach oben, sodass Nutzer während der Wiedergabe am rechten Rand schon nach anderen Videos suchen können. Durch diese Maßnahme will Google die Besucher länger auf der Seite halten.

Generell hat Google das Design etwas seinen anderen Websites angeglichen. Das soll die Nutzer, die sich mit ihrem Google-Konto angemeldet haben, daran erinnern, dass ihnen alle Google-Funktionen auch auf Youtube zur Verfügung stehen.

So sieht das neue Youtube-Design aus (Bild: Google).

So sieht das neue Youtube-Design aus (Bild: Google).

Im Kern geht es Google bei der Aktualisierung aber darum, die Youtube-Anwender dazu zu bringen, mehr Kanäle zu abonnieren. Das sei “mit dem Hinzufügen deiner Lieblingssendungen zu dienem DVR zu vergleichen”, heißt es auf einer Webseite, auf der Google die Neuerungen erläutert.

Abonnierte Kanäle können Nutzer plattformübergreifend auf ihrem Smartphone, Tablet, Fernseher oder Desktop-Rechner abrufen. Dazu werden sie in einer Übersicht zusammengefasst, die von jeder Youtube-Seite aus einsehbar ist. In der Liste lässt sich die Reihenfolge der Kanäle auch anpassen. Zudem sieht man auf einen Blick, wie viele neue Videos jeder Channel enthält.

Darüber hinaus erhalten Nutzer auf Basis ihrer bisherigen Auswahl auch Vorschläge für Kanäle, die ihnen ebenfalls gefallen könnten. Zugleich bekommen sie zu sehen, was ihre Freunde gerade teilen.

Vor einem Jahr hatte Google das letzte große Youtube-Redesign eingeführt. Es brachte eine Channel-Leiste und kleiner Verbesserungen, um das allgemeine Erscheinungsbild und die Übersicht zu verbessern.

[mit Material von Roger Cheng, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google optimiert Youtube-Website für einfacheren Zugriff auf Kanäle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *