Apple stellt Entwicklern dritte Beta von iOS 6.1 bereit

Apple hat eine dritte Beta von iOS 6.1 an Entwickler verteilt – drei Wochen nach der zweiten. Build 10B5117b bringt der Update-Beschreibung zufolge neben den üblichen Fehlerkorrekturen auch einige Verbesserungen mit.

iOS 6.1 Beta 3 liegt für iPhone, iPad und iPod Touch vor (Bild <a href="http://9to5mac.com/2012/12/03/apple-seeds-ios-6-1-beta-3-to-developers/" target="_blank">via 9to5Mac</a>).

iOS 6.1 Beta 3 liegt für iPhone, iPad und iPod Touch vor (Bild via 9to5Mac).

Laut AppleInsider werden Anwender nach dem Start ihres Geräts jetzt dazu aufgefordert, Sicherheitsfragen für iCloud anzugeben. Diese Funktion war in den bisherigen Vorabversionen nicht enthalten. Weitere Neuerungen sind nicht bekannt.

Mit der zweiten Beta von iOS 6.1 (Build 10B5105c) hatte Apple einige Features wiederhergestellt, die zuvor verschwunden waren. Dazu zählen Unterstützung für Panoramaaufnahmen in der Kamera-App und der Download einzelner Songs von iTunes Match. Mit der ersten Beta (Build 10B5095f) konnten nur Alben heruntergeladen werden.

Außerdem brachte die Beta 2 ein erweitertes Map-Kit-Framework. Mit ihm können Entwickler Apples Kartenservice verwenden, um Nutzer auf Basis eines simplen Begriffs nach bestimmten Orten suchen zu lassen. Gibt der Anwender etwa “Kaffee” ein, bekommt er Namen, Adressen und andere Informationen zu Cafés in der Umgebung angezeigt. Die Passbook-App wurde um eine ausführliche Funktionsbeschreibung und neue Entwickler-Regeln für Bordkarten ergänzt.

Zusammen mit der 105 MByte großen Beta 3 von iOS 6.1 hat Apple auch eine neue Entwicklerversion von Xcode 4.6 verfügbar gemacht. Die neuen Builds stehen für registrierte Nutzer auf Apples Developer-Website zum Download bereit. iOS 6.1 Beta 3 liefert Apple ebenfalls Over the Air aus.

[mit Material von Josh Lowensohn, News.com]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple stellt Entwicklern dritte Beta von iOS 6.1 bereit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *