O2 startet 50-MBit/s-DSL-Option für Privatkunden

Neukunden können das Angebot drei Monate lang kostenlos testen. Bestandskunden zahlen den regulären Aufpreis von 4,99 Euro. Als technische Basis dienen VDSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom, die derzeit in mehr als elf Millionen Haushalten verfügbar sind.

Telefónica Deutschland bietet O2-DSL-Kunden ab morgen eine Zusatzoption an, mit der sich die Datentransferrate auf bis zu 50 MBit/s erhöhen lässt. Die „Speed“-Option lässt sich mit allen DSL-Tarifen ab 14,99 Euro im Monat nutzen, egal ob mit oder ohne Mindestlaufzeit. Neukunden können sie bei Bestellung bis zum 2. Dezember drei Monate lang kostenlos testen. Kunden mit bestehendem DSL-Vertrag zahlen einen monatlichen Aufpreis von 4,99 Euro.

O2-Telefonica

Als technische Basis für das schnelle Internet dienen VDSL-Zugänge der Deutschen Telekom. Sie sind laut Telefónica Deutschland in mehr als elf Millionen Haushalten verfügbar. Bis Februar 2013 sollen weitere Gebiete erschlossen werden.

Der Anbieter empfiehlt die Speed-Option für Musik- oder HD-Video-Streaming. Das Hochladen von Dateien soll bis zu zehnmal schneller vonstattengehen als bei herkömmlichem DSL und doppelt so schnell wie bei Kabelanbietern. Konkret nennt Telefónica Deutschland Datenraten von bis zu 10 MBit/s im Upstream.

Die neue Speed-Option lässt sich ab dem 6. November online buchen. Eine Kündigung ist jederzeit mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende möglich.

Für Geschäftskunden bietet das Unternehmen unter seiner Marke Alice schon seit Ende Juni DSL-Tarife mit bis zu 50 MBit/s an. Die Alice-Professional-Pakete können im O2-Shop oder online mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit gebucht werden. Den Tarif „Alice M Professional“ gibt es ab 24,90 Euro, die Variante L ab 29,90 Euro und das XL-Paket ab 34,90 Euro.

Themenseiten: Alice, Breitband, DSL, Networking, Netzwerk, O2, Telefónica

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu O2 startet 50-MBit/s-DSL-Option für Privatkunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *