Bericht: Intel-CEO nennt Windows 8 unfertig

Intels CEO Paul Otellini hat sich vor Mitarbeitern in Taiwan negativ über Microsofts am 26. Oktober startendes Betriebssystem Windows 8 geäußert, wie Bloomberg zugetragen wurde. Es sei noch nicht fertig und fehlerhaft. Microsoft müsse weitere Verbesserungen vornehmen. Allerdings könne das auch nach dem Launch passieren.

Intel-CEO Paul Otellini mit Windows-Tablets (Bild: News.com)

Intel-CEO Paul Otellini mit Windows-Tablets (Bild: News.com)

Dem Bericht zufolge sagte Otellini aber auch, er halte es für richtig, Windows 8 zu veröffentlichen, obwohl es nicht komplett fertig sei. Intel müsse Microsoft und die wichtigsten PC-Hersteller während des Weihnachtsgeschäfts im Kampf gegen Apple unterstützen.

Intels und Microsofts langjährige Partnerschaft wurde durch Windows 8 getrübt: Erstmals offeriert Microsoft das OS auch in einer Version für die mit Intels x86 konkurrierende ARM-Plattform. Allerdings musste dieses auch als Windows RT bezeichnete Produkt zuletzt einige Rückschläge hinnehmen. Hewlett-Packard und Toshiba wollen zunächst keine Tablets oder Touch-Notebooks mit ARM-Chips einführen. Zudem erlaubt die RT-Version keine Ausführung von herkömmlichen Windows-Programmen. Diese müssen für die ARM-Plattform kompiliert werden. Mit Office steht allerdings die populäre Büro-Suite auch für RT zur Verfügung.

Die Behauptung, dass Windows 8 nicht fertig sei, kommt überraschend. Bislang schien Microsoft im Zeitplan zu liegen. Anfang August schloss es Produktentwicklung sowie Testphase von Windows 8 ab – es lieferte die RTM-Version an die PC-Hersteller aus.

Intel wollte den Bericht nicht kommentieren. Interne Besprechungen und ihre Inhalte seien nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. “Wir sehen Windows 8 weiter als bedeutende Chance und begeistern uns für neue Gerätetypen wie Ultrabooks, Tablets und Hybrid-Notebooks, die Intel-Prozessoren enthalten.” Für Microsoft kommentierte eine Sprecherin: “Mit über 16 Millionen Teilnehmern an der öffentlichen Preview ist Windows 8 das am meisten getestete, geprüfte und fertige Betriebssystem in der Geschichte von Microsoft.”

[mit Material von Shara Tibken, News.com]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Intel-CEO nennt Windows 8 unfertig

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *